Werbung

Tipps und Tricks für iPhone 6s und 6s Plus

Geschrieben von Bogdana Zujic

Tipps und Tricks für iPhone 6s und 6s Plus

  • Tipps zur Verwendung von 3D Touch
  • Verwandeln Sie Ihre Tastatur in ein Trackpad durch tiefes Drücken auf die Tastatur. Es hilft Ihnen bei der einfachen Auswahl von Text auf Ihrem Telefon.
  • Schauen Sie in andere Apps mit Hilfe von 3D Touch. Wenn Sie auf einen in einer Nachricht gesendeten Link zugreifen möchten, drücken Sie fest auf den Link, um einen Blick darauf zu werfen. Anschließend können Sie entweder den Link öffnen oder ihn Ihrer Leseliste hinzufügen.
  • Wechsle zwischen Apps durch tiefes Drücken der linken Seite des Startbildschirms, um das Fenster des App-Umschalters aufzurufen. Wechseln Sie einfach von einer App zur nächsten.
  • Erhalten Sie Optionen zum Anrufen, Senden oder Versenden eines Kontakts durch tiefes Drücken des Kontakts von überall - Kontakte, Nachrichten oder Mails.
  • Rufen Sie Ihre Kamerarolle in Ihrer Kamera-App auf durch festes Drücken auf das Miniaturbild der Kamerarolle in der Kamera-App.
  • Werfen Sie einen Blick auf Wiedergabelisten in Apple Music durch hartes Drücken eines Sängers, um Titellisten anzuzeigen und die Option zum Abspielen, Mischen oder Hinzufügen des Titels zu Ihrer Musikliste.
  • Schließen Sie alle Registerkarten von Safari auf einmal durch langes Drücken auf Fertig in der unteren rechten Ecke des Bildschirms. Wenn 5 Registerkarten geöffnet sind, wird die Option "5 Registerkarten schließen" angezeigt. Tippen Sie darauf, um alle geöffneten Registerkarten gleichzeitig zu schließen.

 

  • Verwenden Sie den Energiesparmodus, um die Batterie zu reduzieren Anwendungsbereich

Der Energiesparmodus ist hilfreich für Benutzer, die sich längere Zeit von einem Ladegerät fernhalten möchten. Durch das Ausschalten von Hey Siri wird die Funktionalität des Telefons eingeschränkt, und möglicherweise werden auch die Optionen für die Hintergrundsynchronisierung eingeschränkt. Dies kann jedoch hilfreich sein, wenn Sie einen langen Arbeitstag ohne Zugriff auf ein Ladegerät haben.

  • Gehen Sie zum Einstellungsmenü Ihres Geräts
  • Tippen Sie auf Batterie
  • Schalten Sie den Energiesparmodus ein

 

  • Aktiviere Hey Siri

Siri nur mit Ihrer Stimme zu aktivieren, egal ob gesperrt oder entsperrt, ist eine coole neue Funktion im iPhone 6s. Die Leute lieben Siris Fähigkeit, Ihre Stimme schnell zu erkennen und Ihnen entsprechend zu antworten. Dafür müssen Sie jedoch zuerst Hey Siri aktivieren.

  • Gehe zu den Einstellungen
  • Tippen Sie auf Allgemein
  • Schau nach Siri und tippe darauf
  • Tippen Sie nun auf Hey Siri aktivieren, um die Sprachoption zu aktivieren.

Siri erkennt Ihre Stimme nur und Sie können sie zum Auffinden Ihres Telefons verwenden, wenn Sie vergessen haben, wo Sie sie aufbewahrt haben. Alles was Sie sagen müssen ist: "Hey Siri, wo bist du?" Dies macht die Dinge für Apple-Benutzer viel einfacher und auch zugänglicher. Sir hat lange Spaß gemacht und jetzt wird es aufregender.

 

  • Handschriftliche iMessages

Wenn Sie iMessages sehr oft verwenden, kann diese App jetzt handgeschriebene Nachrichten zulassen. Wenn Sie die Buchstaben nicht über die herkömmliche iOS-Tastatur eingeben möchten, tippen Sie auf den iMessage-Bereich, in dem Sie normalerweise die Nachricht eingeben, und schalten Sie Ihr Telefon in den Querformatmodus. Sie finden einen leeren Bildschirm, auf dem Sie die Nachricht eingeben können. Über ein Tastatursymbol am unteren Bildschirmrand können Sie zur üblichen Tastatur zurückkehren. Wenn Sie zum handgeschriebenen Bildschirm wechseln möchten, tippen Sie auf das Symbol für die wackelige Linie unten auf der Tastatur.

Sie werden feststellen, dass dies am besten bei iOS-Tastaturen funktioniert. Wenn Sie eine Tastatur eines Drittanbieters heruntergeladen haben, funktioniert diese möglicherweise aufgrund von Kompatibilitätsproblemen nicht ordnungsgemäß.

 

  • Umschalten zwischen verschiedenen Videoqualitäten beim Aufnehmen von Videos

Da die 4K-Videoaufzeichnung beim iPhone 6s und 6s Plus eine neue Funktion ist, möchten viele Benutzer diese neue Funktion ausprobieren. Bei 4K-Videos ist die Speicherung jedoch ein Problem, da sie viel Platz beanspruchen. Wenn Sie 4K-Videos verwenden, werden Fotos und Videos möglicherweise sehr häufig gelöscht. Gehen Sie folgendermaßen vor, um zwischen verschiedenen Videooptionen zu wechseln:

  • Gehe zu den Einstellungen
  • Tippen Sie auf Fotos und Kamera
  • Tippen Sie auf Video aufnehmen

Es werden eine Reihe von Aufnahmeoptionen angezeigt, darunter die Aufnahme von 4K-Videos mit 30 Bildern pro Sekunde. Sie können eine der verfügbaren Optionen auswählen, abhängig von der Qualität des Videos, das Sie aufnehmen möchten.

  • Passen Sie die Spotlight-Suche an

Es ist einfach, wenn Sie mit Spotlight nach einer Datei oder Informationen suchen, wenn die Suche so angepasst ist, dass bestimmte Bereiche des Telefons eingeschlossen und der Rest ausgeschlossen werden. Gehen Sie wie folgt vor, um Ihre Suchergebnisse in Spotlight anzupassen:

  • Gehe zu den Einstellungen
  • Tippen Sie auf Allgemein
  • Tippen Sie auf Spotlight-Suche

Sie sehen eine Liste der Ergebnisse, die die Bereiche des Telefons anzeigen, die derzeit in der Suche enthalten sind. Deaktivieren Sie alle Bereiche, die Sie nicht in die Suche aufnehmen möchten.

Sie können auf die Spotlight-Suche zugreifen, indem Sie auf dem Startbildschirm von links nach rechts wischen. Durch Anpassen Ihrer Suche können Sie vermeiden, dass persönliche Informationen oder Elemente in Ihren Suchergebnissen angezeigt werden.

  • Ein- oder Ausschalten des Wi-Fi-Assistenten

 

Der Wi-Fi-Assistent ist eine Funktion, mit der Sie auch dann eine reibungslose Verbindung zum Internet herstellen können, wenn Sie über eine uneinheitliche Wi-Fi-Verbindung verfügen. Dies geschieht durch Ausleihen von Ihrer mobilen Datenverbindung. Mit den mobilen Daten, die das WLAN unterstützen, können Sie eine gute Verbindung herstellen. Das Problem liegt jedoch in der Verwendung von Daten, die zu Datengebühren für Sie führen können. 

Diese Funktion ist auf Ihrem iPhone 6s und 6s Plus standardmäßig aktiviert. Sie können es ein- oder ausschalten, indem Sie die folgenden Schritte ausführen:

  • Gehen Sie im Menü Einstellungen Ihres Telefons zu Mobilfunk
  • Scrollen Sie nach unten, bis Sie Wi-Fi Assist finden. Schalten Sie es je nach Anforderung ein oder aus.

Das iPhone 6s und 6s Plus hatte neue Technologien eingeführt und einige sehr gute Features und Funktionen in der Smartphone-Branche eingeführt. 3D Touch war die beste Leistung in diesen beiden Handys. Benutzer beider Telefone empfanden 3D Touch als eine großartige Funktion, obwohl sich viele Benutzer Zeit nahmen, um sich daran zu gewöhnen. Apple setzt weiterhin neue Maßstäbe für Smartphones, aber mit einem bereits gesättigten Smartphone-Markt meldete das Unternehmen seinen ersten vierteljährlichen Rückgang beim Verkauf von iPhones gegenüber dem Vorjahr.

Dies bedeutete, dass Apple eine bemerkenswerte Veränderung einführen musste, die seine Mitarbeiter anziehen und seinen Markt mit der Einführung der nächsten iPhone-Generation weiter stärken kann. Sie mussten Änderungen einführen, die von den Benutzern akzeptiert und geschätzt werden. Gleichzeitig war Apple von Anfang an sehr konservativ in Bezug auf das Gesamtdesign und das Erscheinungsbild der iPhones. Während Änderungen vorgenommen wurden, wurde vom Durchschnittsbenutzer nicht viel wahrgenommen.

Diese Gründe in Verbindung mit der Liste der Probleme, die bei iPhones sofort aufgetreten sind, führten zu einem allmählichen Rückgang des Marktes. Dennoch zeigen Verkaufsuntersuchungen, dass das iPhone im ersten Quartal 2017 das meistverkaufte Telefon der Welt ist.

Werbung

Werbung

Holen Sie sich mehr solche Sachen
in deinem Posteingang

Abonnieren Sie unsere Mailingliste und erhalten Sie interessante Produkte und Updates für Ihren E-Mail-Posteingang.

Danke fürs Abonnieren.

Etwas ist schief gelaufen.

Werbung