Tipps und Tricks für die Touch-Leiste

Geschrieben von Elizabeth Kartini

Tipps und Tricks für die Touch-Leiste

Sind Sie alle gespannt auf die brandneue Touchbar-Funktion des MacBook Pro? Die Touch Bar des MacBook Pro bietet den Benutzern eine einfache Navigation und Optimierung. Darüber hinaus können die Benutzer auch die verschiedenen Funktionen an ihren anpassen MacBook Pro nach ihrer Bequemlichkeit. Für diejenigen, die mehr suchen, bietet die Touch Bar des MacBook Pro viele Optimierungsoptionen, um die Gesamtfunktionalität einfacher und besser nutzen zu können. Hier sind einige der Tipps und Tricks der Touch Bar, die Sie auf Ihrem MacBook Pro verwenden können, um eine hervorragende Verwendung und Praktikabilität zu erzielen.

Lesen Sie auch So deaktivieren Sie die Touch Bar auf dem MacBook Pro

Tipps und Tricks für die Touch-Leiste

Bessere Akkulaufzeit mit dem MacBook Pro:

Wenn Ihr MacBook ausstirbt unzureichende BatterieDann gibt es einige Tipps zur Touch Bar-Funktion, die Ihnen helfen können. Wenn Sie sich noch in der Mitte Ihrer Spielesitzung oder einer wichtigen Präsentation befinden, gibt es verschiedene Methoden, mit denen Sie die Hauptursachen für das Entladen des Akkus ermitteln und die Akkulaufzeit des MacBook Pro verlängern können. MacOS Sierra verfügt über mehrere integrierte Tools, die gut mit den Apps zusammenarbeiten können, um den Zustand des leeren Akkus Ihres MacBook Pro zu verbessern. Darüber hinaus gibt es verschiedene Energiesparoptionen, mit denen Sie beim Aufladen des Geräts eine längere Akkulaufzeit erzielen können.

Sprechen Sie mit Ihrem MacBook Pro:

Tipps und Tricks für die Touch-Leiste

Das MacBook Pro ist jetzt mit Siri-Integration ausgestattet. Diese Funktion hat die Interaktion mit dem MacBook Pro erheblich erleichtert, indem Sie direkt mit ihm sprechen. Siri hat nur begrenzte Möglichkeiten, verschiedene Dinge zu tun. Die Software Siri wird jedoch ständig verbessert und bietet einen schnelleren und einfacheren Zugriff auf das sofortige Ein- und Ausschalten der Wi-Fi-Option. Siri Jetzt können sogar die Wettervorhersagen sichergestellt und sogar nach Dateien gesucht werden. Dies kann erreicht werden, ohne selbst auf die Ordner zu klicken.

Passen Sie die Touch-Leiste des MacBook Pro an:

Dies ist ein weiterer Punkt in der Liste der Tipps zur Touchbar-Funktion des MacBook Pro. Da die Touch-Leiste einen verherrlichten Bildschirm bietet, können Sie das, was Sie anzeigen möchten, an Ihre Bedürfnisse anpassen. Sie können die Größe ändern, das Layout neu anordnen und auch die speziellen Schaltflächen auswählen - all dies kann unter den Anpassungsoptionen erfolgen. Die MacBook Pro-Benutzer können auch verschiedene Anpassungen in Apps wie Photoshop vornehmen, sodass Sie Ihre bevorzugten Schaltflächen leichter zugänglich machen können.

Mehrere Dateien gleichzeitig umbenennen:

Tipps und Tricks für die Touch-Leiste

Wenn Sie mehrere Dateien auf Ihre kopieren MacBook Pro und wenn sie seltsame Namen haben, können Sie sich die Mühe sparen, jede Datei einzeln umzubenennen. Mit Hilfe bestimmter Touch Bar-Tricks können Sie mehrere Fotos oder Dateigruppen auf einmal umbenennen. Sie müssen lediglich alle gewünschten Dateien markieren, indem Sie Strg + A auswählen. Wenn alle Dateien markiert sind, können Sie mit der rechten Maustaste darauf klicken und dann "Elemente umbenennen (Anzahl der Dateien)" auswählen. Mit dieser Funktion können die Benutzer die gewünschten Namen und sogar die Indizierungsmethode für eine bestimmte Gruppe von Dateien festlegen.

Lassen Sie das MacBook Pro sich die Passwörter merken:

Es ist ziemlich schwierig, die Benutzernamen und Passwörter für jede Website und App auf Ihrem MacBook Pro immer zu aktualisieren und sich dann zu merken. Infolgedessen besteht möglicherweise ein großes Risiko, dass Sie sie verlieren und dann unsichere Methoden für die böswilligen Gruppen öffnen, um auf Ihre vertraulichen Informationen zuzugreifen. Um sich diesem ernsten Problem zu entziehen, können Sie Ihr MacBook Pro das Kennwort für Sie speichern lassen. Dies könnte einer der effektivsten Tipps und Tricks für die Touch-Leiste Ihres MacBook Pro sein. Diese Funktion kann durch Aktivieren des iCloud-Schlüsselbunds erreicht werden. Dies bedeutet, dass diese Funktion auf allen von Ihnen verwendeten Apple-Geräten funktioniert.

Ihr MacBook Pro speichert nicht nur Benutzernamen und Kennwörter, sondern kann auch zum Speichern der Zahlungskartendetails für schnellere und einfachere Online-Zahlungen verwendet werden. Alle Passwörter und Kartendetails werden mithilfe des Sicherheitssystems auf Apple-Ebene gespeichert. Daher müssen Sie sich keine Sorgen machen, dass Sie ein wichtiges Passwort verlieren oder die vertraulichen Details Ihres MacBook Pro-Systems verletzen.

Passen Sie die Lautstärke in kleineren Stufen an:

Tipps und Tricks für die Touch-Leiste

Sie können auch die Touch-Leiste Ihres MacBook Pro anpassen, um die Lautstärke auf Ihrem System anzupassen. Die meisten Benutzer sind ziemlich irritiert über die plötzlichen Schwankungen der Lautstärke - entweder zu hoch oder zu niedrig. Um diesen Touch-Bar-Trick zu verwenden, müssen Sie nur die Alt- und Shift-Tasten drücken, als würden Sie die Lautstärketasten drücken. Die Zunahme oder Abnahme der Volumenänderungen wird vergleichsweise durch kleinere Niveaus erfolgen.

Deaktivieren von In-App-Touchbar-Änderungen:

Mit diesem Trick kann die Touch-Leiste automatisch geändert werden, um verschiedene Steuerelemente zum Anpassen der Apps anzubieten, die Sie möglicherweise im MacBook Pro verwenden. Wenn Sie jedoch dieselben Schaltflächen wie die vorherigen verwenden möchten, können Sie diesen Trick verwenden. Sie müssen nur zu den Systemeinstellungen gehen, dann zur Tastatur gehen und dann auf das Menü Touch Bar klicken. Jetzt können Sie die Option im Abschnitt App-Steuerelemente auswählen und dann nach Ihren Wünschen auswählen: Erweiterter Kontrollstreifen, Kontrollstreifen und App-Steuerelemente.

Fazit:

Die Touch-Leiste Ihres MacBook Pro verfügt über eine Vielzahl von Funktionen und Merkmalen, mit denen Sie die Nutzung des Systems optimieren können. Um Ihre Nutzung zu maximieren, müssen Sie die Tipps und Tricks der Touch-Leiste des MacBook Pro kennen. Diese Tricks können Ihnen helfen, das System ordnungsgemäß zu verwenden. Es hilft Ihnen auch dabei, die verborgenen Funktionen des MacBook Pro zu erkennen und so Ihre Nutzung zu optimieren. Genießen Sie Ihr MacBook Pro Touch Bar-Erlebnis mit diesen effektiven Tipps und Tricks, die Ihnen das Leben erheblich erleichtern können.

Lesen Sie auch So beheben Sie ein Videoproblem auf dem Macbook Pro 15 Zoll 2011

Holen Sie sich mehr solche Sachen
in deinem Posteingang

Abonnieren Sie unsere Mailingliste und erhalten Sie interessante Produkte und Updates für Ihren E-Mail-Posteingang.

Danke fürs Abonnieren.

Etwas ist schief gelaufen.