Werbung

So übertragen Sie Apps zwischen Android-Geräten über BlueTooth

Geschrieben von Bogdana Zujic

So übertragen Sie Apps zwischen Android-Geräten über BlueTooth

In diesem Artikel werden wir diskutieren, wie Apps zwischen Android-Geräten über BlueTooth übertragen werden. Wir alle möchten die Apps haben, die unsere Freunde haben, aber gleichzeitig möchten wir diesen Download-Text nicht sehen. Oder Sie befinden sich einfach mitten im Nirgendwo ohne Netzwerkempfang und wenn Sie zu Hause ankommen, sehen Sie, dass Ihr Geschwister Badland heruntergeladen hat. Und das Pech ist, dass bei Ihnen keine Internetverbindung besteht. Also, was machen wir? Wir wünschen uns nur, dass es eine Möglichkeit gibt, Apps zwischen Android-Geräten zu übertragen.

Siehe auch-So verschieben Sie Apps nach MicroSD auf Samsung Galaxy S4

Und hier ist es, wir haben gerade die Lampe des Genies zerkratzt, und Google hat uns eine Möglichkeit gegeben, genau das zu tun. Hier ist wie:

 Übertragen Sie Apps zwischen Android-Geräten über BlueTooth

Anforderungen:

Sie müssen zuerst herunterladen Astro, ein Dateimanager, und Blue Tooth Transfer. Astro wird im Grunde genommen verwendet, um eine APK-Version der Datei / App zu generieren, die wir übertragen möchten, und dann verwenden wir die Blue Tooth-Dateiübertragung, um dies zu tun, da unser nativer Blue Tooth dies nicht kann.

 

Eine weitere großartige Sache bei Astro ist, dass Sie damit ein Backup aller Ihrer Anwendungen erstellen und auf Ihrer SD / Micro-SD-Karte speichern können, falls Ihr Telefon abstürzt.

 

Schritt 1: Laden Sie Astro herunter

Suchen Sie einfach im Google Play Store nach "Astro" ohne Anführungszeichen. Normalerweise ist dies das erste Ergebnis.

 

Sobald Sie das heruntergeladen haben, führen Sie die Anwendung aus. Sie werden feststellen, dass es drei Registerkarten gibt: Standorte, Suchen und Letzte. Sie müssen zu Tools - Application Manager navigieren

android-ASTRO-Willkommensbildschirm

Im Anwendungsmanager gibt es zwei Registerkarten. Die Registerkarte Installierte Apps und die Registerkarte Gesicherte Apps. Sie müssen sich auf der Registerkarte Installierte Apps befinden.

android-ASTRO-Installierte-Apps

Klicken Sie dann auf die Schaltfläche Sichern.

android-ASTRO-Installed-apps-blau

Wählen Sie die Anwendungen aus, die Sie übertragen möchten. Beachten Sie, dass sie hellblau werden, sobald Sie sie auswählen. Sie können an dieser Stelle mehrere Anwendungen auswählen. Außerdem finden Sie diese Anwendungen jetzt auf der Registerkarte "Apps sichern", da sie gesichert wurden.

 

Schritt 2: Laden Sie die Blue Tooth File Transfer App herunter

Laden Sie jetzt die Blue Tooth File Transfer App herunter.

android-Bluetooth-File-Transfer-Download

Sobald Sie heruntergeladen haben, sehen Sie eine ähnliche Oberfläche wie Astro, wenn Sie diese App ausführen.

 

Sie müssen zu / mnt / sdcard / backups / navigieren und dann die Dateien auswählen, die Sie auf ein anderes Android-Gerät übertragen möchten.

android-Bluetooth-File-Transfer-Backups

Sobald Sie die Dateien ausgewählt haben, klicken Sie auf das Blue Tooth-Symbol und es wird nach verfügbaren Geräten gesucht. Sie sehen die Blue Tooth-Geräte entweder im Abschnitt Cache oder im Abschnitt Gefundene Geräte.

Android-Verbindung zum Gerät

Und das ist es. So übertragen Sie Apps oder ähnliches von einem Android-Gerät auf ein anderes. Außerdem erhalten Sie dabei die Backups Ihrer Anwendungen, die Sie vor plötzlichem Herzschmerz bewahren, wenn Ihr Gerät abstürzt.

Werbung

Werbung

Holen Sie sich mehr solche Sachen
in deinem Posteingang

Abonnieren Sie unsere Mailingliste und erhalten Sie interessante Produkte und Updates für Ihren E-Mail-Posteingang.

Danke fürs Abonnieren.

Etwas ist schief gelaufen.

Werbung