Werbung

So deaktivieren Sie unnötige Benachrichtigungen auf Facebook

Geschrieben von Bogdana Zujic

So deaktivieren Sie unnötige Benachrichtigungen auf Facebook

Facebook bietet eine Reihe verschiedener Optionen, die für die tägliche Kommunikation mit Freunden nützlich sind. Es gibt jedoch Optionen, die nicht hilfreich, sondern nur ärgerlich sind. Um Ihr Profil so zu verwenden, wie Sie es möchten, müssen Sie einige Optionen deaktivieren, insbesondere Einladungen für Spiele und Benachrichtigungen über die Aktivitäten von Freunden. Mal sehen, wie man unnötige Benachrichtigungen auf Facebook deaktiviert.

Sie können auch lesen: So laden Sie Videos von Facebook ohne Programme von Drittanbietern herunter

So deaktivieren Sie unnötige Benachrichtigungen auf Facebook

Spiele Einladungen

Es vergeht kein Tag, an dem Ihnen jemand keine Einladung zum Spielen des Spiels sendet. Wenn du es wirklich spielen willst, brauchst du keine Vorschläge.

Wenn Sie die Person, die Ihnen Einladungen sendet, nicht von Ihrer Freundesliste auf Facebook entfernen möchten, können Sie verhindern, dass Benachrichtigungen von ihnen empfangen werden.

Melden Sie sich bei Facebook an und klicken Sie auf das Dropdown-Menü neben dem Vorhängeschloss oben auf dem Bildschirm. Wählen Sie die Option "Einstellungen" und dann "Blockieren" (auf der linken Seite des Bildschirms). Dies eröffnet verschiedene Möglichkeiten zum Blockieren.

Dort können Sie Einladungen von bestimmten Personen blockieren. Geben Sie im Abschnitt "App-Einladungen blockieren" und im Feld neben "Einladungen blockieren von" den Namen der Person ein und klicken Sie darauf.

Darüber hinaus können Sie eine bestimmte Anwendung (Spiele) im Abschnitt „Apps blockieren“ blockieren. Geben Sie einfach den Namen des Spiels in das Feld ein und klicken Sie darauf.

Benachrichtigungen

Sie können entscheiden, über welche Dinge Sie informiert werden möchten.

Gehen Sie zu Einstellungen> Benachrichtigungen und klicken Sie auf den Link "Bearbeiten" in der Zeile "Auf Facebook".

Dort können Sie nicht nur die Option "Aktivität, an der Sie beteiligt sind" deaktivieren.

Wenn Sie die Option „Aus“ für „Geburtstage“ und „Aktivitäten für enge Freunde“ auswählen, werden Sie nie über die wichtigen Ereignisse im Leben aller Ihrer Freunde informiert.

Wenn Sie neben dem Abschnitt "App-Anforderungen und Aktivität" auf "Bearbeiten" klicken, wird eine Liste geöffnet, aus der Sie die Anwendungen auswählen können, von denen Sie keine Benachrichtigungen erhalten möchten.

 

 

 

Bildquelle: www.smhos.org

Sie können auch lesen: So erstellen Sie animiertes GIF aus YouTube-Videos

Werbung

Werbung

Holen Sie sich mehr solche Sachen
in deinem Posteingang

Abonnieren Sie unsere Mailingliste und erhalten Sie interessante Produkte und Updates für Ihren E-Mail-Posteingang.

Danke fürs Abonnieren.

Etwas ist schief gelaufen.

Werbung