Werbung

Ultimative Anleitung zum Sichern von iPhone 6 und iPhone 6 plus in iCloud

Geschrieben von Elizabeth Kartini

Ultimative Anleitung zum Sichern von iPhone 6 und iPhone 6 plus in iCloud

Wenn Sie erfahren möchten, wie Sie Ihr iPhone 6 oder iPhone 6 Plus sichern, finden Sie hier die ausführliche Anleitung.

Besitzer von iOS-Geräten erhalten 5 GB freien Speicherplatz in iCloud. Wenn Sie möchten, können Sie jedoch weitere hinzufügen. Sie können die Preise für zusätzlichen Speicherplatz überprüfen hier. iCloud vereinfacht die Arbeit erheblich, da Informationen wie:

  • Kontakte
  •  Einschränkungen
  • Reminders
  • Terminkalender
  • E-mail
  • Safari (Geschichte, Lesezeichen usw.)
  • Dokumente und Daten (Sie können auf iCloud Drive aktualisieren)
  • Fotos
Ultimative Anleitung zum Sichern von iPhone 6 und iPhone 6 plus in iCloud

iCloud bietet außerdem großartige Funktionen wie "Mein iPhone suchen", "iCloud-Schlüsselbund", den Verlauf Ihrer im App Store, iTunes, iBookstore und am Kiosk getätigten Einkäufe.

Die Dinge, die ich oben erwähnt habe, werden immer von iCloud in Echtzeit-iCloud überprüft, hochgeladen, gesichert und synchronisiert, damit sie drahtlos auf unser iOS-Gerät / Mac übertragen / synchronisiert werden können (natürlich mit Internetverbindung).

Wenn Sie Ihr iPhone einschließlich der App-Daten vollständig sichern möchten, befolgen Sie die nachstehende Anleitung:

[VORLÄUFIGE VOLLAUTOMATISCHE TEXTÜBERSETZUNG - muss noch überarbeitet werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.] Ultimative Anleitung So sichern Sie iPhone 6 und iPhone 6 plus auf Mac / PC

Schritte zum Sichern von iPhone 6 und iPhone 6 plus in iCloud

• Wenn Sie sich noch nicht bei der iCloud angemeldet haben, melden Sie sich einfach mit Ihrer Apple ID unter Einstellungen - iCloud an
• Tippen Sie in den iCloud-Bildschirmeinstellungen auf Sichern und wischen Sie dann mit iCloud-Sicherung auf oder tippen Sie auf Jetzt sichern, um manuell zu sichern.
Ultimative Anleitung zum Sichern von iPhone 6 und iPhone 6 plus in iCloud

 

Wenn die iCloud-Sicherung aktiviert ist, sichert iCloud automatisch Ihr iPhone, wenn Ihr iPhone mit dem Wi-Fi verbunden ist, an eine Stromquelle angeschlossen ist und der Bildschirm gesperrt ist. Apple löscht Ihr Backup in iCloud, wenn innerhalb von 180 Tagen keine neuen Backups vorliegen. Falls das Backup nicht funktioniert, haben Sie wahrscheinlich nicht genügend freien Speicherplatz. Wenn Sie Ihren Speicherplan aktualisieren möchten, gehen Sie zu: Einstellungen - iCloud - Speicher - tippen Sie auf Mehr Speicher kaufen. Wenn Sie nicht daran interessiert sind, mehr Speicher hinzuzufügen, können Sie Folgendes tun:

  • Wählen Sie aus, welche Apps Sie sichern möchten. Schließen Sie nur die Apps ein, die wichtige Daten enthalten. Gehen Sie zu Einstellungen - iCloud - Speicher und tippen Sie anschließend auf Speicher verwalten. Wählen Sie die Anwendung aus, die Sie in iCloud sichern möchten
  • Löschen Sie unerwünschte Fotos und Videos vor dem Sichern. Sie können die Fotos und Videos auch auf Ihrem Computer speichern, bevor Sie sie löschen.
  • Deaktivieren Sie Sicherungen für die Fotobibliothek, insbesondere wenn Sie Ihre Fotos bereits auf Ihrem Computer sichern.
  • Löschen Sie alte Nachrichten von Ihrem Gerät, insbesondere Nachrichten mit Anhängen. Wischen Sie zum Löschen einer Nachricht darüber und tippen Sie anschließend auf Löschen.

Werbung

Werbung

Holen Sie sich mehr solche Sachen
in deinem Posteingang

Abonnieren Sie unsere Mailingliste und erhalten Sie interessante Produkte und Updates für Ihren E-Mail-Posteingang.

Danke fürs Abonnieren.

Etwas ist schief gelaufen.

Werbung

Willkommen bei Technobezz

App installieren
×