Entsperrte US Samsung Galaxy S10-Smartphones Mit dem Oktober-Update erhalten Sie keine zusätzlichen Kamerafunktionen

Geschrieben von Bogdana Zujic

Entsperrte US Samsung Galaxy S10-Smartphones Mit dem Oktober-Update erhalten Sie keine zusätzlichen Kamerafunktionen

Der südkoreanische Riese Samsung hat das Sicherheitsupdate für seine entsperrten Modelle des Galaxy S10 in den USA im Oktober veröffentlicht. Das Update macht nordamerikanische Kunden jedoch unglücklich, da es keine neuen Funktionen für sie hat. In ähnlicher Weise hatte das US-Oktober-Update für Galaxy Note 10 keine Funktion, die dieselben Handys in anderen Teilen der Welt in den letzten Wochen erhalten hatten.

Das Exynos-Version von Galaxy Note 10 Dass Samsung weltweit verkauft, außer in den USA, erhielt die Updates für September und Oktober in einem Zeitraum von zwei Wochen. Die freigeschalteten US-Versionen erhielten jedoch nicht die Funktionen, die ihre globalen Kollegen im September mit beiden Updates erhalten hatten. Kunden können nur hoffen, dass das bevorstehende Update die fehlenden Funktionen enthält.

Was waren die neuen Funktionen?

Einige der neuen Funktionen, die die Galaxy-Smartphones weltweit erhalten haben, betrafen die Kamera. EIN reddit Post bestätigte, dass das Oktober-Update für das entsperrte Telefon in den USA auch kein AR Doodle oder Live Focus enthielt. Dies bedeutet, dass Benutzer mit den entsprechenden globalen Geräten Zugriff auf diese beiden Funktionen hatten. Kommentare weisen darauf hin, dass sie spezifisch für das Galaxy Note-Mobilteil sind und aus Sicherheitsgründen möglicherweise weggelassen wurden.

Galaxy S10 Update

So erhalten Sie das Oktober-Update

Besitzer von entsperrten S10-, S10 + - oder S10e-Smartphones können das Oktober-Update auf zwei Arten auf ihre Geräte herunterladen.

Eine Methode besteht darin, ein drahtloses Update durchzuführen, indem Sie auf den Mobilteilen Einstellungen> Software-Update auswählen. Die Softwareversion heißt G97 * U1UES2BSIC und hat eine Größe von 192 MB.

Die andere Möglichkeit, das Update in Anspruch zu nehmen, besteht darin, die Firmware des Unternehmens zu verwenden, die im Firmware-Archiv vorhanden ist.

Globale Galaxy Note 10-Funktionen in einer UI 2.0-Beta

Zu der Zeit Samsung ist bereit, das nächste Update herauszubringenDarüber hinaus werden die Funktionen, die in globalen Note 10-Smartphones enthalten sind, wahrscheinlich Teil der Beta-Version von One UI sein, die der Hersteller in Kürze veröffentlichen wird. Diese Beta-Version wird für diejenigen verfügbar sein, die entsperrte Galaxy S10-, S10 + - und S10e-Smartphones in den USA besitzen, abgesehen von diesen Mobilteilen, die in Sprint- oder T-Mobile-Netzwerken betrieben werden.

Die Android 10 Beta wird voraussichtlich in der ersten Phase auch in Südkorea und Deutschland verfügbar sein.

Holen Sie sich mehr solche Sachen
in deinem Posteingang

Abonnieren Sie unsere Mailingliste und erhalten Sie interessante Produkte und Updates für Ihren E-Mail-Posteingang.

Danke fürs Abonnieren.

Etwas ist schief gelaufen.