Werbung

Unveröffentlichte Nokia Windows Phone 8-Handset-Lecks

Geschrieben von Eduard Watson

Unveröffentlichte Nokia Windows Phone 8-Handset-Lecks

Bei all der Aufregung, die durch die QWERTZ-Tastatur des BlackBerry KEYone-Modells ausgelöst wurde, haben wir jetzt ein neues Leck in Bezug auf Windows Phone 8 erhalten. Dieses Gerät wurde nie veröffentlicht, aber es scheint, dass Nokia bereits 2012 einige Anstrengungen unternommen hat einige Ideen darüber entwickeln. Anscheinend hat sich das Mobilteil an den Geschäftsmarkt gewandt und sollte auf einer älteren Version des Betriebssystems laufen.

Windows Phone 8-Funktionen

Das Telefon, das nie veröffentlicht wurde, hatte eine physische QWERTZ-Tastatur auf der Vorderseite und eine frühere Version von Windows Phone 8. Auf dem Gerät wurde der Codename Nokia RX-100 verwendet, und die durchgesickerten Fotos wurden tatsächlich auf einem Chinesen entdeckt Webseite. Tatsächlich sieht das Gerät dem 2011er Modell Nokia E6 sehr ähnlich, das auch eine QWERTZ-Tastatur vorstellte. Der Unterschied besteht jedoch darin, dass letzteres unter Symbian und nicht unter Windows ausgeführt wurde.

Wie es scheint, hatte das Nokia RX-100 einen AMOLED-Bildschirm mit 2 GB internem Speicher. Die physische QWERTZ-Tastatur enthielt 39 Tasten und hatte keine spezielle Zahlenreihe. 2012 spekulierten die Leute, dass Nokia beim MWC-Event mit seinem neuen Modell versuchen würde, die US-amerikanischen Fluggesellschaften zu bedienen. Offensichtlich ist dies nicht geschehen, und als solches musste das Nokia RX-100 nie veröffentlicht werden.

Es ist interessant zu sehen, was Nokia 2012 hätte herausbringen können, und herauszufinden, ob das Telefon den Markt in irgendeiner Weise beeinflusst hätte. Im Vergleich zu den Telefonen, die wir heute haben, scheint dieses natürlich nicht viel zu sein. Trotzdem sind wir uns ziemlich sicher, dass es einige Erfolge gehabt hätte, obwohl die US-Fluggesellschaften wahrscheinlich nicht dasselbe dachten, da sie das Angebot zu diesem Zeitpunkt abgelehnt hatten.

Werbung

Werbung

Holen Sie sich mehr solche Sachen
in deinem Posteingang

Abonnieren Sie unsere Mailingliste und erhalten Sie interessante Produkte und Updates für Ihren E-Mail-Posteingang.

Danke fürs Abonnieren.

Etwas ist schief gelaufen.

Werbung