So aktualisieren Sie von Windows 8.1 auf Windows 10

Geschrieben von Elizabeth Kartini

Microsoft hat offiziell das Ende des kostenlosen Upgrades auf Windows 10 von angekündigt Windows-7 oder Windows 8 und 8.1 am 29. JulithDies war genau ein Jahr nach dem Start von Windows 2016. Aber wenn Sie noch ein Upgrade von möchten Windows-8.1 unter Windows 10 und wenn Sie unterstützende Technologien verwenden, haben Sie möglicherweise immer noch die Möglichkeit, Ihr Betriebssystem zu aktualisieren, ohne eine große Geldsumme für das Upgrade bezahlen zu müssen. Für diejenigen, die die Kosten kennen möchten, ist Windows 10 Home für 119 US-Dollar erhältlich, während Windows 10 Pro 199 US-Dollar pro Lizenz kostet.

Microsoft hatte sein Jubiläums-Update im August 2016 veröffentlicht. Es wird spekuliert, dass die kostenlose Upgrade-Option für Benutzer von Assistive Technologies nach diesem Update endet. Zu den unterstützenden Technologien gehören die Lupe, mit der Sie Text durch Vergrößern des Inhalts leicht lesen können, ein Erzähler, der für Sie laut vorlesen kann, Tastenkombinationen und die Bildschirmtastatur. Diese Technologien unterstützen den Benutzer bei der Ausführung bestimmter Aufgaben Windows-Betriebssystem mit Leichtigkeit. Sie wurden für Personen mit bestimmten Behinderungen, kognitiven Schwierigkeiten oder Beeinträchtigungen entwickelt, die sie möglicherweise daran hindern, das Windows-Betriebssystem ohne Unterstützung zu verwenden.

Siehe auch: Windows 8.1 Tipps und Tricks

Schritte zum Aktualisieren von Windows 8.1 auf Windows 10

Um ein Upgrade von Windows 8.1 auf Windows 10 durchführen zu können, benötigen Sie eine ordnungsgemäß lizenzierte Kopie von Windows 8.1. Sie benötigen außerdem Ihren alten Produktschlüssel, um Ihr aktualisiertes Betriebssystem zu aktivieren. So führen Sie das Upgrade durch:

Schritt 1

Erstellen Sie zunächst eine Sicherungskopie aller Ihrer Daten. Es ist am besten, Ihr Gerät zu aktualisieren, nachdem Sie eine Sicherungskopie aller Ihrer Dateien erstellt haben, damit Sie eine Fallback-Option haben, auf die Sie sich verlassen können, wenn etwas schief geht. Online stehen Sicherungswerkzeuge zur Verfügung, mit denen Sie eine Sicherungskopie aller Dateien und Ordner auf Ihrem Computer erstellen können. Wenn Ihr Upgrade nicht funktioniert oder die Rollback-Option nicht funktioniert, können Sie das System-Image verwenden, zu Ihrem vorherigen Betriebssystem zurückkehren und Ihr Gerät wie gewohnt weiter verwenden. Durch das Windows 10-Betriebssystem-Upgrade wird inkompatible Software deaktiviert. Denken Sie also daran, Ihre gesamte Software zu aktualisieren und eine Sicherungskopie der Programme zu erstellen, damit Sie nicht wichtige Dinge auf Ihrem Computer verlieren.

Aktualisieren Sie Windows 8.1 auf Windows 10

Schritt 2

Sobald das Backup erstellt wurde, können Sie mit der neuen Installation beginnen. Mit der Sicherung können Sie sicherstellen, dass Sie die Option haben, zu Ihrem vorherigen Betriebssystem zurückzukehren, wenn die Dinge nicht wie erwartet funktionieren. Wenn Microsoft versucht, die Betriebssystemerfahrung zu verbessern und eine bessere Kundenerfahrung zu bieten, besteht die Möglichkeit, dass Sie nicht viele Probleme mit dem Upgrade haben.

Schritt 3

Besuchen Sie den folgenden Link: https://www.microsoft.com/en-us/accessibility/windows10upgrade Hiermit gelangen Sie zur Microsoft-Webseite, auf der Kunden, die unterstützende Technologien verwenden, ein kostenloses Upgrade auf Windows 10 erhalten. Eine Handvoll häufig gestellter Fragen auf dieser Seite hilft Ihnen auch zu verdeutlichen, dass Sie nicht unbedingt eine der unterstützenden Technologien von Microsoft verwenden müssen. Sie können auch ATs von Drittanbietern verwenden und sind weiterhin für das Upgrade qualifiziert.

Aktualisieren Sie Windows 8.1 auf Windows 10

Schritt 4

Klicken Sie auf die Schaltfläche Jetzt aktualisieren und eine ausführbare Datei wird auf Ihren Computer heruntergeladen. Doppelklicken Sie auf die Datei, sobald der Download abgeschlossen ist, oder greifen Sie über den Ordner "Downloads" darauf zu und öffnen Sie sie, um den Installationsvorgang zu starten. Es wird nur auf Windows-Computern ausgeführt.

Schritt 5

Der Update-Assistent wird auf Ihrem Bildschirm angezeigt und Sie werden durch eine Reihe von Bildschirmen geführt, die Sie Schritt für Schritt zum Abschluss der Installation führen. Microsoft verlangt keinen Beweis dafür, dass Sie unterstützende Technologie verwenden, und für moralisch bewusste Benutzer gelten Tastaturkürzel wie Strg + C zum Kopieren einer Datei ebenfalls als unterstützende Technologie. Wenn Sie Tastaturkürzel verwenden, sind Sie weiterhin einer der AT-Benutzer.

Aktualisieren Sie Windows 8.1 auf Windows 10

Der Installationsvorgang ist zeitaufwändig und Sie können Ihren Computer möglicherweise eine Weile nicht verwenden. Wenn Sie also wichtige Aufgaben zu erledigen haben, können Sie die Datei herunterladen und behalten, um sie zu verwenden, wenn Ihr Computer frei ist. Sobald das Upgrade beginnt, wird Ihr Computer neu gestartet und das Betriebssystem aktualisiert. Nach einer langen Wartezeit bestätigt der Computer, dass das Upgrade abgeschlossen ist, und Sie können die neueste Version von Windows 10 (Version 1511) verwenden.

Diese Methode zum Aktualisieren von Windows 8.1 bis Windows 10 ist kostenlos und einfach. Es sind nicht viele komplexe Schritte erforderlich, da der Computer Sie automatisch durch die Bildschirme und Schritte führt, die für den Abschluss der Installation erforderlich sind. Microsoft bietet Unterstützung durch häufig gestellte Fragen und Foren, um Ihnen zu helfen, wenn Sie bei einem der Schritte nicht weiterkommen.

Sobald die Installation abgeschlossen ist und Sie mit der neuesten Windows 10-Version, die Sie verwenden, zufrieden sind, können Sie die Datei Windows.old aus Ihrer Version löschen Computer um den Speicherplatz auf Ihrem Gerät zu erhöhen. Beachten Sie, dass Sie danach nicht mehr zu Ihrer alten Version des Windows-Betriebssystems zurückkehren können, es sei denn, Sie installieren sie von Grund auf neu auf dem Installationsmedium. Daher wird die Rollback-Option entfernt, nachdem Sie Windows.old gelöscht haben. Wenn Sie jedoch ein Backup erstellt haben, wie wir es in unserem ersten Schritt beschrieben haben, können Sie mithilfe des Backups ein Rollback auf die vorherige Version durchführen.

Viele spekulieren, dass Microsoft weiterhin eine Hintertür für ein kostenloses Upgrade auf Windows 10 bietet, um sicherzustellen, dass Windows 10 auf maximalen Geräten verwendet wird. Machen Sie Heu, während die Sonne scheint, denn sobald diese Hintertür gestoppt ist, gibt es möglicherweise keine andere Möglichkeit, das Gerät kostenlos zu aktualisieren.

Wenn Sie bis jetzt auf ein Upgrade gewartet haben oder das kostenlose Upgrade verpasst haben, ist dies Ihre Chance, ein kostenloses Upgrade von Windows 8.1 auf Windows 10 durchzuführen. Microsoft gibt bekannt, dass eine Ankündigung erfolgen wird, bevor das kostenlose Upgrade für Benutzer von Assistive Technology beendet wird. Derzeit gibt es kein Enddatum.

Siehe auch: So installieren Sie Windows Pro Tools 10 auf einem Windows 8-Computer