So verwenden Sie FaceTime auf dem iPhone 4

Geschrieben von Bogdana Zujic

Zum ersten Mal hofften Benutzer, die das iPhone 4 mit der Hoffnung nutzten, Videoanrufe über FaceTime zu genießen, auf eine Art App namens FaceTime, aber es gibt keine solche App. Dies ist nur eine Option, die den Benutzern zur Verfügung steht, wenn sie einen anderen iOS-Benutzer über WLAN anrufen.

Da diese Option beim Kauf des Telefons standardmäßig deaktiviert ist, müssen Sie sie einschalten, indem Sie im Menü Einstellungen des Telefons auf Telefon tippen. Von hier aus können Sie FaceTime einschalten.

Das iPhone 4 war eine willkommene Abwechslung für Benutzer in Bezug auf Design und Leistung. Der einzige Aspekt, der die Verwendung des Telefons beeinträchtigte, war das Verbindungsproblem. Apple war bestrebt, dieses Problem so schnell wie möglich zu beheben, hat aber auch das Smartphone-Spiel für Wettbewerber und Benutzer auf der ganzen Welt erneut intensiviert.

Tim Cook führte Anfang 4 auch Verizon iPhone 2011 ein, sodass sich iPhone-Benutzer nicht mehr auf die Nutzung des AT & T-Netzwerks beschränken mussten. Die WWDC (World Web Developer's Conference) 2011 war weniger ereignisreich als in den Vorjahren. Aber Apple bereitete sich auf ein neues Modell vor, das später in diesem Jahr vorgestellt werden sollte.