So verwenden Sie Bild in Bild in Android Oreo

Geschrieben von Elizabeth Kartini

Das Android Oreo 8.0 ist bereits auf einigen Google-Handys verfügbar und wird in Kürze auch auf anderen Android-Geräten verfügbar sein. Das große Update enthält viele praktische Funktionen, die die Benutzer wahrscheinlich beeindrucken werden. Eine solche Funktion ist der "Bild in Bild" - oder der PIP-Modus. Wenn Sie sich erinnern, wurde so etwas vor ein paar Jahren in YouTube eingeführt und jetzt hat Google den Dienst für Android verfügbar gemacht. Hier erfahren Sie, wie Sie das Bild in Bild in verwenden Android Oreo.

Um das Bild im Bildmodus in einfachen Worten zu erklären, nehmen Sie das Beispiel, wie es auf YouTube passiert ist. Angenommen, Sie sehen a Video auf YouTube Wenn Sie nach einem neuen Video suchen möchten, drücken Sie die Zurück-Taste. Dabei kehren Sie nicht nur zurück, sondern das aktuelle Video wird weiterhin auf einem kleineren Bildschirm rechts auf dem Bildschirm Ihres Geräts abgespielt. Anstatt die Zurück-Taste zu drücken, können Sie einfach auf das wiedergegebene Video tippen und es für dieselbe Aktion nach unten ziehen.

Das Bild im Bildmodus ist etwas mehr als das. Sie können das minimierte Video überall auf dem Betriebssystem verwenden. Sie können es einfach an einer beliebigen Stelle auf Ihrem Telefon platzieren und weiter zu einem anderen Bildschirm wechseln und mit etwas anderem fortfahren. Man kann es auch Multitasking nennen.

Angenommen, Sie sehen sich ein Video an, müssen es aber plötzlich überprüfen Google Mail dringend. Sie können das Video weiter abspielen, Sie müssen nur auf die Home-Schaltfläche tippen. Dadurch wird die Wiedergabe von Videos minimiert, die auf einem kleineren Bildschirm wie gewohnt weiterlaufen, während Sie sich unten rechts auf Ihrem Smartphone befinden. Sie können es ziehen und an der Stelle Ihrer Wahl platzieren.

Wenn Sie das Fenster erweitern müssen, tippen Sie einfach darauf, um die Steuerelemente anzuzeigen. Die mittlere Schaltfläche verschiebt es zurück in die App. So können Sie das Bild in Bild in Android Oreo verwenden.

Lesen Sie auch- So aktivieren Sie Wi-Fi automatisch auf Android Oreo

Schritte zum Verwenden von Bild in Bild in Android Oreo

  • Zunächst müssen Sie zu Einstellungen gehen. Ziehen Sie einfach den Benachrichtigungsschatten herunter und klicken Sie auf das Zahnrad oder gehen Sie direkt aus dem Menü.
  • Suchen Sie unter Einstellungen nach Apps & Benachrichtigungen und klicken Sie darauf
  • Klicken Sie nun auf Erweitert
  • Auf dieser Seite von Advanced müssen Sie nach Special App Access suchen
  • Sie erhalten eine lange Liste von Optionen, unter denen Sie Picture-in-Picture suchen müssten
  • Wenn Sie darauf klicken, finden Sie eine Liste der auf Ihrem Smartphone installierten Apps, die die Picture-in-Picture-Funktion unterstützen. Sie können die Funktion für diese Apps ein- oder ausschalten, wenn Sie darauf klicken. Sie erhalten die Option Bild-in-Bild zulassen.

So verwenden Sie Bild in Bild in Android Oreo

Nach der Aktivierung können Sie das Bild in Bild in Android Oreo verwenden. Für die meisten neuen Google-Smartphones ist dieser Dienst bereits aktiviert. Wenn Sie der Meinung sind, dass es nicht funktioniert, müssen Sie zur App gehen und prüfen, ob die App über die Berechtigung zur Verwendung der PIP-Funktion verfügt.

Lesen Sie auch- So aktivieren Sie Entwickleroptionen unter Android Oreo