Werbung

Verwenden Sie Ihr Smartphone als Wi-Fi - Tipps für mobiles Tethering

Geschrieben von Bogdana Zujic

Verwenden Sie Ihr Smartphone als Wi-Fi - Tipps für mobiles Tethering

Eine stabile Internetverbindung ist heutzutage einer der großen Vorteile des Lebens. Selbst der zuverlässigste Datenträger kann jedoch manchmal nicht in der Lage sein, Ihnen die erforderliche Konnektivität bereitzustellen, sodass Sie möglicherweise auf andere Optionen zurückgreifen müssen. Wussten Sie, dass Ihr Smartphone Ihnen eine ziemlich gute Internetverbindung über WLAN oder etwas anderes bieten kann? Es gibt mehr Möglichkeiten, wie dies getan werden kann. Hier sind die besten. Wenn Sie sich das nächste Mal in einer Internet-Situation befinden, die durch deren Fehlen verursacht wird, können Sie diese Tipps nur verwenden, um Ihnen zu helfen, vorausgesetzt, Sie haben ein gutes Smartphone zur Hand.

Mobiles Tethering

USB-Tethering ist eine raffinierte kleine Funktion, mit der Sie Ihr Smartphone (oder sogar Tablet) in eine tragbare Internetverbindung verwandeln können. Schließen Sie Ihr Gerät einfach über USB an Ihren Laptop oder Computer an und verwenden Sie die mobile Verbindung, um von Ihrem Desktop aus auf das Internet zuzugreifen. Denken Sie daran, dass das Surfen auf einem Desktop weitaus mehr Daten verbraucht als auf einem mobilen Gerät, da Desktop-Websites nicht über die Funktionen zum Speichern von Daten verfügen, die mobile Geräte bieten. Wenn Sie jedoch einen großzügigen Datenplan haben, entscheiden Sie sich dafür.

Wi-Fi-Hotspot

Eine andere Möglichkeit, mit Ihrem Smartphone oder Tablet ein anderes Gerät mit dem Internet zu verbinden, besteht darin, die WLAN-Hotspot-Funktion zu aktivieren. Dadurch wird Ihr Gerät im Grunde genommen zu einem Router, sodass jedes Gerät in der Nähe eine Verbindung herstellen kann, sofern Sie ihm das Kennwort geben. Sie können Ihren Laptop oder Computer daran anschließen, aber auch andere Smartphones oder Tablets. Dies ist eine der am häufigsten verwendeten Funktionen in diesem Bereich. Scheuen Sie sich also nicht davor. Aber wie immer sollten Sie die Datennutzung satt haben.

Werbung

Werbung

Holen Sie sich mehr solche Sachen
in deinem Posteingang

Abonnieren Sie unsere Mailingliste und erhalten Sie interessante Produkte und Updates für Ihren E-Mail-Posteingang.

Danke fürs Abonnieren.

Etwas ist schief gelaufen.

Werbung