Verizon Moto G6 und Unlocked Moto Z3 Play erhalten ein Android Pie-Update

Geschrieben von Elizabeth Kartini

Verizon Moto G6 und Unlocked Moto Z3 Play erhalten ein Android Pie-Update

Motorola aktualisiert weiterhin einige seiner Smartphones auf die neueste Version von Android. Das neueste Mobilteil, mit dem ein umfangreiches Betriebssystem-Update erzielt werden kann, ist das Moto Z3 Play. Wenn Sie das Mittelklasse-Gerät von Motorola besitzen und in den USA ansässig sind, besteht die Möglichkeit, dass Sie Android 9.0 Pie jetzt herunterladen und installieren können.

Verbraucher, die kaufte das freigeschaltete Moto Z3 Play In den USA muss laut Motorola das Android 9.0 Pie-Update auf ihren Handys angezeigt werden. Die von Internetquellen entdeckte Roadmap für Software-Updates des Unternehmens bezieht sich sehr speziell auf Android 9.0 Pie und zeigt, dass das Update für die Z3 Play-Geräte im Einzelhandel in den USA gilt.

Motorola hat die Veröffentlichung des Updates vor langer Zeit angekündigt, aber beim Moto Z3 Play ist nie ein absolutes Update aufgetaucht. Im Vormonat erhielt die kanadische Sektion das Update, das auch eine Sicherheitsmaßnahme darstellte.

Es wurden keine weiteren zusätzlichen Sicherheitskorrekturen erwähnt, die darauf hinweisen, dass die Moto Z3 Play-Benutzer mit dem Sicherheitsupdate vom Mai in Verbindung gebracht werden. Motorola wird voraussichtlich noch etwa ein weiteres Jahr Sicherheitsupdates für das Moto Z3 Play vorschlagen. Das Gerät sollte sich anscheinend auch für ein Android Q-Update qualifizieren.

Android 9.0 Pie für Moto G6 wird bei Verizon live geschaltet

Verizon hat gerade akzeptiert, dass es das mit Spannung erwartete Moto G6 Android 9.0 Pie-Update veröffentlicht hat. In den auf der Website des Netzbetreibers ausgestrahlten Nachrichten werden die Sicherheitsupdates vom April sowie andere Improvisationen im Zusammenhang mit Motorola-Smartphones anerkannt.

Laut Verizon wurde Android 9.0 Pie am 6. Juni veröffentlicht, aber das bedeutet nicht, dass alle Moto G6-Benutzer erhalten das Update am selben Tag. Wenn Sie in einigen Tagen keine Benachrichtigung erhalten, können Sie versuchen, das Gerät manuell zu aktualisieren, indem Sie zu Einstellungen / Über Telefon / Systemaktualisierungen / Ja, ich bin in.

Insgesamt müssen Moto G6-Benutzer die entscheidenden Leistungs- und Batterieverbesserungen beachten, die durch die Verbesserungen der App Doze, App Standby und Background Limits erzielt wurden, die Google im Update implementiert hat.

Android Pie bietet jedoch überarbeitete Schnelleinstellungen, elegantere Lautstärkeregler und eine einfachere Möglichkeit zur Steuerung von Benachrichtigungen sowie viele alternative neue Spezifikationen und Verbesserungen, die auf der Support-Seite des Telefons katalogisiert sind.

Stellen Sie jedoch sicher, dass Sie über ausreichend Speicherplatz verfügen, da dies ein massiver Download ist. Darüber hinaus wird empfohlen, das Update über WLAN herunterzuladen. Sie können jedoch auch das Verizon-Netzwerk verwenden.

Holen Sie sich mehr solche Sachen
in deinem Posteingang

Abonnieren Sie unsere Mailingliste und erhalten Sie interessante Produkte und Updates für Ihren E-Mail-Posteingang.

Danke fürs Abonnieren.

Etwas ist schief gelaufen.