Vibration funktioniert nicht auf meinem Samsung-Telefon - wie man es behebt

By Technobezz-Mitarbeiter
X

Was tun, wenn Ihr Samsung-Telefon nicht vibriert? Wenn Sie Anrufe, Nachrichten oder Benachrichtigungen von erhalten

Was tun, wenn Ihr Samsung-Telefon nicht vibriert? Wenn Sie Anrufe, Nachrichten oder Benachrichtigungen von Drittanbieter-Apps erhalten, ohne dass das Telefon vibriert, auch wenn das Telefon laut ist, lesen Sie weiter die Anleitung unten für mögliche Lösungen.

Das Problem "Vibration funktioniert nicht" ist weit verbreitet in der Samsung-Community.

Was tun, wenn die Vibration auf einem Samsung-Telefon nicht funktioniert?

Ein paar Schritte können alles wieder an seinen Platz bringen, und alle folgenden Methoden sind relativ einfach. Lasst uns beginnen.

Führen Sie einen Soft-Reset Ihres Telefons durch.

Wenn sich Ihr Samsung-Telefon ungewöhnlich verhält, können Sie Probleme am besten schnell beheben, indem Sie einen Soft-Reset durchführen. 

  • Halten Sie die Ein-/Aus-Taste und die Leiser-Taste gleichzeitig gedrückt. 
  • Halten Sie die Tasten 10-15 Sekunden lang gedrückt und das Telefon wird neu gestartet.

Stellen Sie sicher, dass Ihr Telefon nicht stumm geschaltet und die Lautstärke aufgedreht ist.

Sie können ganz einfach die Lautstärketasten an der Seite Ihres Samsung-Telefons verwenden und die Taste „Lauter“ auf eine angemessene Stufe drücken.  

Siehe auch: So beheben Sie Samsung Sound-Probleme (Lautsprecher funktioniert nicht)

Samsung Vibrations- und Toneinstellungen

 Vibration auf Samsung aktivieren 

Stellen Sie sicher, dass die Vibration aktiviert ist. Überprüfen :

  • Navigieren Sie zu Einstellungen
  • Tippen Sie auf Töne und Vibration
  • „Beim Klingeln vibrieren“ umschalten

 Ton auf Samsung aktivieren 

Stellen Sie sicher, dass Ihr Telefon nicht stummgeschaltet und der Ton aktiviert ist. Überprüfen :

  • Navigieren Sie zu Einstellungen
  • Tippen Sie auf Töne und Vibration
  • Tippen Sie auf Tonmodus.

  • Tippen Sie auf „Ton“

 

Vibrationsmuster umschalten

Erwägen Sie, Ihr Vibrationsmuster zu ändern.

  • Navigieren Sie zu Einstellungen
  • Tippen Sie auf Töne und Vibration
  • Tippen Sie auf Vibrationsmuster

  • Wechseln Sie zwischen den Optionen.

 

Erhöhen Sie die Vibrationsintensität

Stellen Sie sicher, dass Ihre Vibrationsintensitätseinstellungen nicht niedrig oder vollständig ausgeschaltet sind. Erwägen Sie, diese Einstellungen mit dem Schieberegler zu erhöhen. 

  • Navigieren Sie zu Einstellungen
  • Tippen Sie auf Töne und Vibration
  • Tippen Sie auf Vibrationsintensität.

  • Verwenden Sie die Schieberegler, um die Werte für „Eingehende Anrufe, Benachrichtigungen, Touch-Interaktion und hartes Drücken der Home-Taste“ zu erhöhen.

 

Tastatur- und Touch-Vibration 

Stellen Sie sicher, dass Tastatur- und Berührungsvibrationen aktiviert sind. Dies sind Systemvibrationsoptionen.

  • Navigieren Sie zu Einstellungen
  • Tippen Sie auf Töne und Vibration
  • Tippen Sie auf Systemtöne und Vibration
  • Aktivieren Sie „Tastaturvibration und Berührungsvibration“

 

 

App-Einstellungen von Drittanbietern

Wenn Vibrationsprobleme nur bei einer bestimmten App auftreten, müssen Sie möglicherweise sicherstellen, dass die Benachrichtigungseinstellungen der App korrekt sind.

Hier ist was du tun musst. 

  • Navigieren Sie zu Einstellungen > Apps und tippen Sie auf die betreffende App. 
  • Tippen Sie unter App-Einstellungen auf „Benachrichtigungen“.
  • Stellen Sie sicher, dass Benachrichtigungen zulässig sind, und stellen Sie dann sicher, dass die Vibration der App aktiviert ist.

 

Samsung Nachrichten-App

Stellen Sie sicher, dass Sie die richtigen Benachrichtigungseinstellungen für Ihre Messaging-App haben.

  • Navigieren Sie zu Einstellungen > Apps > Suchen Sie nach „Nachricht“.
  • Tippen Sie unter den App-Einstellungen auf „Benachrichtigungen“.

  • Stellen Sie sicher, dass "Benachrichtigungen, allgemeine Benachrichtigungen und neue Nachrichten anzeigen" aktiviert sind.

  • Tippen Sie nun auf „Allgemeine Benachrichtigungen“.
  • Aktivieren Sie dann „Vibrieren“
  • Gehen Sie nun zurück und tippen Sie auf „Neue Nachrichten“.
  • Aktivieren Sie dann „Vibrieren“

 

 

Softwareaktualisierung

Es ist immer eine gute Idee, die neueste Softwareversion zu erhalten, da neue Versionen viele neue Funktionen, Sicherheitspatches und Fehlerbehebungen mit sich bringen. Wenn also eine neue Softwareversion auf den Download wartet, fahren Sie mit dem Download fort. 

  • Gehen Sie bitte zu Einstellungen > Softwareaktualisierung und tippen Sie auf Herunterladen und installieren.

 

Abgesicherten Modus

Manchmal kann eine Drittanbieter-App das Problem verursachen. Die einzige Möglichkeit, um sicherzugehen, besteht darin, Ihr Telefon im abgesicherten Modus zu starten. Wenn die Vibration in diesem Modus funktioniert, verursacht eine der Apps auf Ihrem Telefon das Problem. 

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um das Telefon im abgesicherten Modus zu starten:

  • Stellen Sie sicher, dass Ihr Gerät ausgeschaltet ist
  • Halten Sie die Ein-/Aus- und die Leiser-Taste gleichzeitig gedrückt, um das Gerät einzuschalten. 
  • Sobald das Samsung-Logo auf dem Bildschirm erscheint, können Sie den Netzschalter loslassen. Stellen Sie sicher, dass Sie die Leiser-Taste gedrückt halten
  • Der abgesicherte Modus wird nun unten links auf dem Bildschirm angezeigt.

So beenden Sie den abgesicherten Modus (3 Möglichkeiten):

    1. Halten Sie die Ein-/Aus-Taste mindestens 6 Sekunden lang gedrückt und tippen Sie dann auf Neu starten.
    2. Halten Sie die Tasten Power + Leiser mindestens 5 Sekunden lang gedrückt.
    3. Wischen Sie vom oberen Bildschirmrand nach unten, um auf das Benachrichtigungsfeld zuzugreifen, und tippen Sie dann auf „Abgesicherter Modus ist aktiviert“, um ihn zu deaktivieren und neu zu starten.

Wenn das Telefon im abgesicherten Modus einwandfrei funktioniert, müssen Sie Apps von Drittanbietern nacheinander entfernen, bevor Ihr Telefon zu vibrieren beginnt. Sie können ein Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen durchführen, wenn Sie zu viele Apps haben.

Einstellungen zurücksetzen

Das Zurücksetzen der Einstellungen hat das Problem für die meisten Benutzer behoben. Die geänderten Einstellungen werden auf die Werkseinstellungen zurückgesetzt. Folge diesen Schritten:

  • Navigieren Sie zu Einstellungen
  • Tippen Sie auf Allgemeine Verwaltung.
  • Tippen Sie nun auf Zurücksetzen.
  • Tippen Sie auf Einstellungen zurücksetzen.

  • Bestätigen Sie die Aktion.
  • Ihr Gerät wird neu gestartet. 

 

Andere Methoden 

Deinstallieren Sie Ihr Samsung-Design 

So deinstallieren Sie Samsung-Designs

  • Tippen Sie auf einen beliebigen Bereich des Startbildschirms Ihres Telefons und halten Sie ihn gedrückt.
  • Tippen Sie auf Themen

  • Tippen Sie auf „Meine Sachen“

  • Tippen Sie auf „Standard“ und dann auf „Übernehmen“.

Ist es ein Hardwareproblem? 

Sie können einen Test durchführen mit einem USSD-Code und vergewissern Sie sich, dass es sich nicht um einen fehlerhaften Vibrationsmotor handelt. 

  • Öffnen Sie Ihre Telefonwählscheibe
  • Geben sie den untenstehenden Code ein
  • *#0*#

  • Tippen Sie auf „Vibration“

  • Wenn das Telefon vibriert, handelt es sich nicht um ein Hardwareproblem.

 

Wenn Sie alle oben genannten Lösungen ausprobiert haben, aber die Vibration immer noch nicht funktioniert, muss Ihr Telefon möglicherweise neu gestartet werden. Stellen Sie sicher, dass Sie über eine zuverlässige Sicherung Ihrer Dateien verfügen.

  • Gehe zu den Einstellungen
  • Tippen Sie auf Allgemeine Verwaltung.
  • Tippen Sie nun auf Zurücksetzen
  • Tippen Sie auf Werksdaten zurücksetzen.
  • Tippen Sie auf Zurücksetzen.
  • Bitte warten Sie einen Moment, bis der Vorgang abgeschlossen ist
  • Richten Sie Ihr Gerät wie neu ein.

War dieser Artikel hilfreich?

Dies hilft uns, unsere Website zu verbessern.