Vibration funktioniert nicht auf Samsung Galaxy S20/S20+ – So beheben Sie das Problem

Geschrieben von Bogdana Zujic

Im Laufe der Jahre haben Telefone viele neue Funktionen und Optionen erhalten, die es uns ermöglichen, das Beste aus ihnen herauszuholen. Während die neuesten Optionen ziemlich cool sind, sind einige alte immer noch im täglichen Gebrauch, wie zum Beispiel Vibration. Es ist ideal, besonders wenn Sie sich in lauten Umgebungen befinden und auf einen Anruf oder eine Benachrichtigung warten. Manchmal funktioniert die Vibration nicht mehr, und dies kann sogar bei den besten Telefonen wie den Modellen der Galaxy S-Serie passieren. Es bedeutet nicht, dass es ein Hardwareproblem gibt. In den meisten Fällen beheben einige einfache Problemumgehungen das Problem. Hier finden Sie einige Antworten, und wenn die Vibration auf Ihrem Samsung Galaxy S20/S20+ nicht funktioniert, wissen Sie, was zu tun ist.

Siehe auch: Warum lädt das Samsung Galaxy S20/S20 Plus nicht? Wie man es repariert

Was tun, wenn die Vibration auf dem Samsung Galaxy S20/S20+ nicht funktioniert?

Ein paar Dinge können alles an seinen Platz bringen, und alle Dinge sind relativ einfach. Lasst uns beginnen.

 

Soft-Reset

Wenn sich Ihr Telefon ungewöhnlich verhält, können Sie das Problem am besten durch einen Soft-Reset beheben. Halten Sie die Power-Taste und die Leiser-Taste gleichzeitig gedrückt. Halten Sie die Tasten 10-15 Sekunden lang gedrückt, und das Telefon wird neu gestartet.

 

Vibrationseinstellungen

Wenn sich der Soft-Reset nicht geändert hat, ist es an der Zeit, in die Vibrationseinstellungen einzutauchen und sicherzustellen, dass alles in Ordnung ist. Gehen Sie zu Einstellungen > Ton und Vibration.

Tippen Sie auf das Vibrationsmuster und wählen Sie das Muster aus, das für Anrufe und Benachrichtigungen zu Ihnen passt. Tippen Sie anschließend auf Vibrationsintensität und stellen Sie sicher, dass die Intensität auf einem bestimmten Niveau eingestellt ist.

 

App-Einstellungen

Wenn beim Galaxy S20/S20+ nur bei einer bestimmten App Vibrationsprobleme auftreten, müssen Sie sicherstellen, dass die Benachrichtigungseinstellungen für diese App entsprechend angepasst sind. Hier ist, was Sie tun müssen. Gehen Sie zu Einstellungen > Apps und tippen Sie auf die betreffende App. Stellen Sie sicher, dass die Benachrichtigungen zulässig sind, und stellen Sie dann sicher, dass die Vibration für diese App aktiviert ist.

 

Software-Aktualisierung

Es ist immer eine gute Idee, sich die neueste Softwareversion zu besorgen, da neue Versionen viele großartige Dinge mit sich bringen, darunter einige neue Funktionen, Sicherheitspatches und Fehlerbehebungen. Wenn also eine neue Softwareversion darauf wartet, heruntergeladen zu werden, tun Sie es. Gehen Sie zu Einstellungen > Software-Update und tippen Sie auf Herunterladen und installieren.

 

Abgesicherten Modus

Manchmal kann eine Drittanbieter-App das Problem verursachen. Der einzige Weg, um sicherzustellen, dass dies der Fall ist, besteht darin, Ihr Telefon im abgesicherten Modus zu starten. Wenn es normalerweise in diesem Modus funktioniert, verursacht eine der Apps das Problem. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um das Telefon im abgesicherten Modus zu starten:

  • Halten Sie die Ausschalttaste gedrückt. Wenn das Ausschaltsymbol auf dem Bildschirm angezeigt wird, halten Sie sie gedrückt, bis der abgesicherte Modus angezeigt wird.
  • Tippen Sie auf Abgesicherter Modus.
  • Verwenden Sie das Telefon eine Weile und sehen Sie, ob es bei Anrufen und Benachrichtigungen vibriert
  • Wenn Sie den abgesicherten Modus beenden möchten, starten Sie Ihr Telefon neu.

Wenn das Telefon im abgesicherten Modus einwandfrei funktioniert, müssen Sie Apps von Drittanbietern nacheinander entfernen, bis das Problem behoben ist. Wenn Sie zu viele Apps haben, können Sie die Werkseinstellungen zurücksetzen.

 

Einstellungen zurücksetzen

Das Zurücksetzen der Einstellungen kann das Problem beheben, und es ist ziemlich einfach. Die von Ihnen geänderten Einstellungen werden auf die Werkseinstellungen zurückgesetzt. Gehen Sie wie folgt vor: Gehen Sie zu Einstellungen > Allgemeine Verwaltung > Zurücksetzen > Einstellungen zurücksetzen und tippen Sie auf Einstellungen zurücksetzen.

 

Zurücksetzen auf Fabrikeinstellungen

Wenn Sie alle oben genannten Schritte ausprobiert haben, die Vibration jedoch immer noch nicht funktioniert, muss Ihr Telefon möglicherweise neu gestartet werden, und Sie können dies mit einem Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen liefern. Stellen Sie vorher sicher, dass Sie Ihre Daten sichern, da das Zurücksetzen alles löscht und die Einstellungen auf die Werkseinstellungen zurücksetzt.

  • Gehe zu den Einstellungen
  • Tippen Sie auf Allgemeine Verwaltung
  • Tippen Sie nun auf Zurücksetzen
  • Tippen Sie auf Factory Data Reset
  • Tippen Sie auf Zurücksetzen
  • Warten Sie eine Weile, bis der Vorgang abgeschlossen ist
  • Richten Sie Ihr Gerät wie neu ein.

Sie können auch lesen: So aktivieren Sie den Nicht-Stören-Modus des Samsung Galaxy S20/20+