Werbung

Vivo APEX 2019: Offizieller Start in China am 24. Januar

Geschrieben von Elizabeth Kartini

Vivo APEX 2019: Offizieller Start in China am 24. Januar

Dies ist offiziell: Die Ausgabe des Vivo APEX-Telefons 2019 wird am 24. Januar offiziell angekündigt. Das Unternehmen hat die Einladungen für die Veranstaltung zur Enthüllung des neuen Telefons mit dem Code „The Waterdrop“ verschickt. Das dazugehörige Bild des Telefons auf der einladen Das Unternehmen hat auf der Social-Media-Site Weibo eine Reihe von Hinweisen zum Telefon veröffentlicht. Vivo behauptet, das Telefon werde "futuristische" Funktionen haben.

Ein größerer Bereich für den In-Display-Fingerabdruck

Einer der dort angezeigten Aspekte des Bildes des Vivo APEX 2019 weist einen konzentrischen Kreis auf, der dem Symbol zum Scannen von Fingerabdrücken ähnelt. Es wird erwartet, dass der Fingerabdruck auf dem Display dieses Telefons wahrscheinlich einen größeren Bereich des Bildschirms abdeckt, und es besteht die Möglichkeit, dass einige technologische Verbesserungen auf diese Funktion einwirken. Dies folgt bestimmten Problemen, die von den Benutzern des aktuellen Vivo Apex 2018-Modells aufgeworfen wurden. Das Gerät, das von Vivo auf dem APEX 2019-Konzepttelefon vorgestellt wird, wird als In-Display-Fingerabdrucksensor der sechsten Generation bezeichnet.

Eine Vollbildanzeige

Das andere wichtige Merkmal, das Sie aus diesem Bild des neuen Telefons erkennen können, ist das Frontdisplay. Erstens sind die Kanten leicht nach außen gekrümmt und es wird praktisch keine Blende auf dem Bildschirm angezeigt. Darüber hinaus versucht Vivo ein Design, das weder eine Kerbe noch ein Loch aufweist. Auf dem Frontbildschirm oder an den Seiten befinden sich keine physischen Tasten am Telefon. Ihre Ein- / Ausschalttaste, Lautstärkewippe und andere Tasten, die Sie auf den Smartphones haben würden, fehlen bei diesem Konzepttelefon, dem Vivo APEX 2019.

Sonst wurde nichts bekannt gegeben

In Bezug auf die technischen Daten und Funktionen des neuen Telefons hat Vivo kaum etwas Wesentliches preisgegeben. Es gibt nur einige Gerüchte, die die Runde machen. Eine davon bezieht sich auf den Prozessor. Da das Vorgänger-Konzepttelefon über den Qualcomm Snapdragon 845 SoC verfügt, besteht die Erwartung, dass es diesmal der sein wird neueste 855 SoC. Auf der wahrscheinlichen RAM-Ebene deuten die Gerüchte darauf hin, dass es bis zu 10 GB sein könnte.

Werbung

Werbung

Holen Sie sich mehr solche Sachen
in deinem Posteingang

Abonnieren Sie unsere Mailingliste und erhalten Sie interessante Produkte und Updates für Ihren E-Mail-Posteingang.

Danke fürs Abonnieren.

Etwas ist schief gelaufen.

Werbung