Werbung

Vivo startet Vivo Z5x Smartphone mit Punch-Hole-Display

Geschrieben von Bogdana Zujic

Vivo startet Vivo Z5x Smartphone mit Punch-Hole-Display

Vivo hat die Einführung seines neuen Smartphones Vivo Z5x am 24. Mai um 7.30 Uhr in China bestätigt. Das Unternehmen hatte Anfang des Monats auch den Vivo Z3x auf den Markt gebracht, ein Upgrade auf den Vivo Z1. Die offiziellen Ankündigungen bestätigen die langjährigen Spekulationen über ein neues Telefon der Z-Serie.

Das Startplakat enthielt keine Details zu den Telefonspezifikationen. Das Unternehmen ist sehr bemüht, die Details preiszugeben. Es sind jedoch einige Bilder des Telefons durchgesickert. Die durchgesickerten Bilder haben Spekulationen ausgelöst, dass das Telefon einen nicht entfernbaren Akku von 5000 mAh hat.

Um die vollständigen Spezifikationen, Preise und Verfügbarkeit des Telefons zu erfahren, müssen wir einige Tage warten.

Geschätzte Spezifikationen des Vivo Z5x

Das Vivo Z5x ist das erste Smartphone von Vivo mit einem Locher-Display. Das Telefon wird angeblich mit dem 10-nm-Chipsatz Qualcomm Snapdragon 710 betrieben. Es wird auch erwartet, dass das Gerät durch 18-W-Schnellladung und einen Akku mit 5000 mAh unterstützt wird. Die Dicke des Telefons beträgt ca. 8 mm. Das Display des Telefons verfügt über eine Full HD + -Auflösung mit einem 6.53-Zoll-Super-AMOLED-Display. Beim Laden sind die Hoffnungen auf den USB-Typ-C-Anschluss höher als auf einen herkömmlichen Micro-USB-2.0-Anschluss.

Das Smartphone verfügt über eine 13MP + 2MP Dual-Kamera mit einer Blende von 2.2: 16. Für Selfies verfügt das Telefon über eine XNUMX-Megapixel-Frontkamera.

Die 3C-Zertifizierungsstelle in China hat die V1911A-Variante des Telefons zertifiziert. Das Vivo Z5x wurde auch auf JD.com gelistet, was darauf hinweist, dass das Telefon eine hohe Auflösung haben wird. In der Liste wird darauf hingewiesen, dass das Telefon über eine Konfiguration von 4 GB RAM + 64 GB Speicher, 6 GB RAM + 64 GB Speicher, 6 GB RAM + 128 GB Speicher und 8 GB RAM + 128 GB verfügt.

Vivo Z5x

Der Midrange-Chipsatz wurde mit 8 GB RAM kombiniert, eine 6 GB-Variante ist ebenfalls möglich. Die Software des Telefons wird voraussichtlich auf dem auf Android 9 Pie basierenden Funtouch OS 9 ausgeführt.

Vivo Z5x hat im Single-Core-Test 1,848 Punkte und im Multi-Core-Test in Geekbench 5,915 Punkte erzielt. So bleibt es auf Augenhöhe mit den anderen Smartphones eines ähnlichen Chipsatzes.

Die E-Commerce-Plattform listete die aufgeführten Farboptionen für das Telefon als Phantom Black und Extreme Night Black auf. Es wird gemunkelt, dass das Telefon in Verlaufsfarben mit einem glänzenden Polycarbonatgehäuse geliefert wird. Der Preis für das Telefon wird voraussichtlich zwischen 1500 und 2000 CNY liegen.

Es gab keine Nachrichten darüber, dass das Telefon außerhalb Chinas auf den Markt gebracht und verkauft wurde. Auf der Website des Unternehmens wurde jedoch eine neue Zielseite live geschaltet.

Werbung

Werbung

Holen Sie sich mehr solche Sachen
in deinem Posteingang

Abonnieren Sie unsere Mailingliste und erhalten Sie interessante Produkte und Updates für Ihren E-Mail-Posteingang.

Danke fürs Abonnieren.

Etwas ist schief gelaufen.

Werbung