Werbung

Walmart und Google Partner bieten Voice-Shopping an

Geschrieben von Bogdana Zujic

Walmart und Google Partner bieten Voice-Shopping an

Walmart und Google haben sich zum Voice-Shopping zusammengetan - Walmart-Nutzer können in Kürze ihre Konten mit Google Express verknüpfen und die Artikel problemlos bestellen.

Tolle Neuigkeiten für alle, die gerne bei Walmart einkaufen. Dank der sprachgesteuerten Technologie von Google können Kunden ihre Lieblingsprodukte mit ihrer Stimme einkaufen.

Siehe auch: Samsungs Bixby ist jetzt in über 200 Ländern erhältlich

Dies bedeutet, dass Walmart weiter konkurrieren kann Amazon, das auch einen digitalen Assistenten hat, der es seinen Benutzern ermöglicht, viele Dinge zu tun, einschließlich Online-Shopping.

Auf diese Weise schloss sich Walmart einer ziemlich großen Gruppe von Einzelhändlern an, die mit Google und einigen anderen Unternehmen zusammenarbeiten die Liste der Geschäfte, die Google Express verwenden sind Kohls, Target, PetSmart, Ulta, Vollwertkost, Bed Bath und darüber hinaus und vieles mehr.

Dank der Partnerschaft zwischen Walmart und Google können Walmart-Nutzer ihre vorhandenen Konten jedoch mit Google Express verknüpfen und dann die gewünschten Produkte per Spracheingabe bestellen. Das Geschäft wird eine breite Palette von Produkten anbieten.

„Wir gehen eine aufregende Partnerschaft mit Walmart ein, um Ihnen Hunderttausende von Produkten zu Walmarts täglichen Preisen anzubieten - von Waschmitteln bis hin zu Legos -, die Sie mit Ihrem Assistenten auf Google Home oder auf der Google Express-Website per Spracheingabe kaufen können oder App. “, Senior Vice President für Werbung und Handel bei Google Sridhar Ramaswamy Schrieb in einem Blog-Post.

Google kann seinen Kunden personalisierte Einkaufsergebnisse anbieten, die auf früheren Walmart-Einkäufen basieren.

"Wenn Sie beispielsweise Tide PODS oder Gatorade bestellen, teilt Ihnen Ihr Google-Assistent mit, welche Größe und welchen Typ Sie zuvor bei Walmart bestellt haben, sodass Sie das richtige Produkt problemlos wieder kaufen können.", Schrieb Ramaswamy.

Walmart und Google

Walmart möchte den Kunden das Einkaufen sehr einfach machen und mit ihnen zusammenarbeiten Google, eines der größten Geschäfte in Amerika wird genau das können.

„Wenn es um Voice-Shopping geht, möchten wir es unseren Kunden so einfach wie möglich machen. Deshalb ist es für uns sinnvoll, mit Google zusammenzuarbeiten. Sie haben erhebliche Investitionen in die Verarbeitung natürlicher Sprache und künstliche Intelligenz getätigt, um ein leistungsstarkes Voice-Shopping-Erlebnis zu bieten. “, Marc Lore, CEO des US-amerikanischen E-Commerce-Geschäfts von Walmart Schrieb in einem Blog-Post.

Die Kunden können ihre Walmart-Konten ab Ende September mit Google Express verknüpfen. Wenn Sie darüber benachrichtigt werden möchten, klicken Sie bitte hier.

 

 

Werbung

Werbung

Holen Sie sich mehr solche Sachen
in deinem Posteingang

Abonnieren Sie unsere Mailingliste und erhalten Sie interessante Produkte und Updates für Ihren E-Mail-Posteingang.

Danke fürs Abonnieren.

Etwas ist schief gelaufen.

Werbung

Willkommen bei Technobezz

App installieren
×