Beobachten Sie, wie das Tesla-Autopilotsystem den Tag rettete

Geschrieben von Bogdana Zujic

Anfang dieses Monats startete Tesla das Autopilot-System, und von diesem Moment an behaupten viele Leute, die Tesla besitzen, immer wieder, wie dieses System ihnen geholfen hat, gefährliche Fahrsituationen zu vermeiden.

Einer der Tesla-Besitzer, Uber-Fahrer Joh Hall, hat das Video auf YouTube geteilt, das zeigt, wie das System ihm geholfen hat, eine Kollision mit einem anderen Auto zu vermeiden. Hall besitzt das Tesla Model S P85D, das er auf der State Route 99 nördlich der Innenstadt von Seattle fuhr, als direkt vor ihm ein entgegenkommendes Fahrzeug scharf nach links abbog.

„Ich habe den Verkehr zu meiner Rechten beobachtet und dieser Honda hat direkt vor mir abgebogen. Ich wäre direkt in ihn eingeschlagen, wenn das Auto nicht für mich auf die Bremse getreten wäre “, sagte Hall GeekWire.

Das hat Hall in der YouTube-Videobeschreibung geschrieben:

„War etwas weniger als 45 Meilen pro Stunde unterwegs. Es gab etwas Regen, aber die Straßen waren ziemlich trocken. Ich beobachtete den gestoppten Verkehr zu meiner Rechten.
Ich habe die Bremse nicht berührt. Auto hat die ganze Arbeit gemacht. Leider kein Audio, da ich einen Uber-Passagier hatte und Washington strenge Datenschutzgesetze für die Aufzeichnung von Gesprächen hat. “

Sie können das Video unten sehen.

 

Tesla Motors hat das Video auf seiner Website geteilt offizieller Twitter-Account.

Quelle: Tech Insider

Sie können auch lesen: Das neue Apple TV hat einen eigenen App Store und es gibt bereits viele großartige Apps und Spiele