Werbung

Was ist webcache.googleusercontent.com und sollten Sie es aktivieren?

Geschrieben von Chevaugn Powell

Was ist webcache.googleusercontent.com und sollten Sie es aktivieren?

Gemäß Alexa googleusercontent.com ist die 52. meistbesuchte Website der Welt. Die meisten Menschen sind skeptisch, ob googleusercontent.com von Google stammt oder eine Malware ist

Ich habe heute gesehen, dass webcache.googleusercontent.com autorisiert werden muss. Ich habe herausgefunden, dass es sich um eine Cache-Link-URL handelt, die Google anstelle einer IP-Adresse verwendet, um den vorherigen Cache-Inhalt Ihrer Website anzuzeigen.

Ist web cache.googleusercontentsicher oder nicht? Wenn Sie auf web cache.googleuserconten klicken, werden Sie zur Google-Suchmaschine weitergeleitet, da der Webcache der Subdomains dieselbe IP-Adresse wie Google.com -74.125.45.132 hat

 

Diese URL ist kein Schaden. Es wird nur der Cache-Inhalt Ihrer Website einschließlich der Anzeigen von einem späteren Zeitpunkt gespeichert.

Beispiel: Wenn jemand Ihre Cache-Website durchsucht und dann auf die Anzeigen auf Ihrer Website klickt, wird Ihnen dies gutgeschrieben. Wenn Sie jedoch webcache.googleuserconten nicht autorisieren, werden Sie dort Einnahmen verpassen.

Wenn Sie eine Person sind, die Ihren Website-Cache regelmäßig leert oder löscht, muss diese URL nicht aktiviert werden.

 
 
 

Werbung

Werbung

Holen Sie sich mehr solche Sachen
in deinem Posteingang

Abonnieren Sie unsere Mailingliste und erhalten Sie interessante Produkte und Updates für Ihren E-Mail-Posteingang.

Danke fürs Abonnieren.

Etwas ist schief gelaufen.

Werbung