Warum wird mein Android-Handy heiß und überhitzt?

Geschrieben von Chevaugn Powell

Wie an jedem anderen Tag haben Sie mit Ihrem Telefon Anrufe getätigt, Ihre Konten in sozialen Netzwerken überprüft, einige Spiele am Telefon gespielt und Nachrichten mit verschiedenen Apps gesendet. Sie können sich zwar an nichts erinnern, was Sie auf Ihrem Telefon getan haben, aber es scheint, dass Ihr Telefon allmählich auf Ihre Nutzung überreagiert. Es wurde in letzter Zeit wärmer als gewöhnlich und Sie sind sich nicht sicher, wie Sie es beheben sollen oder wo das Problem liegen könnte. Also, wenn Sie nach Lösungen suchen, die Sie beheben können Probleme mit Überhitzung von Samsung / AndroidWir haben eine Liste von Lösungen und einige Gründe, die das Problem verursachen können.

Siehe auch: So ändern Sie das Hintergrundbild auf Android

Warum werden Android-Geräte heiß oder überhitzt?

Nachdem Sie eine beträchtliche Menge Geld in Ihr Telefon investiert haben, möchten Sie möglicherweise nicht mit einem fehlerhaften Gerät enden oder es einfach loslassen, weil es überhitzt. Sie müssen berücksichtigen, dass die Verwendung eine wichtige Rolle bei der Erörterung von Überhitzungsproblemen spielt. Was Sie als durchschnittliche Nutzung betrachten, ist möglicherweise zu viel für Ihr Telefon.

Spiele spielen, die einen Tribut fordern CPU des Telefons kann zu Überhitzung führen. Begeisterte Internetnutzer müssen vorsichtig sein, da lange Stunden des Surfens den Akku beschädigen können. Infolgedessen kann es nach einer Weile zu einer Erwärmung kommen. Das Problem der Überhitzung tritt auf, wenn die CPU des Telefons die Anforderungen nicht erfüllen kann. Wenn ein Telefon längere Zeit funktioniert hat, können sich bestimmte Telefonteile erwärmen. Im Gegensatz zu unseren Desktops und Laptops verfügen unsere Telefone nicht über geeignete Belüftungsmöglichkeiten.

Da unsere Android-Smartphones und -Tablets ständig verwendet werden, während wir sie in unseren Handflächen tragen, ist nicht genügend Platz für das Gerät zum Atmen vorhanden. Wenn Sie ein Spiel spielen, haben Sie ein überhitztes Telefon. Für ein Spiel müssen zahlreiche Teile des Telefons gleichzeitig funktionieren. Dadurch funktioniert das Telefon viel mehr als zu der Zeit, in der Sie möglicherweise die Fotos in der Galerie Ihres Telefons durchblättern. Aus diesem Grund ist das Spielen als Hauptgrund für Überhitzungsprobleme bekannt.

Während Spiele ein Problem darstellen, ist eine andere Ursache, die weithin bemerkt wurde, übermäßiges Surfen im Internet. Wenn Sie sich stundenlang YouTube-Videos ansehen, wird Ihr Telefon zweifellos merklich wärmer. Dies liegt an der langen Zeit, in der der Telefonbildschirm eingeschaltet ist, an den Anstrengungen, die Ihr Telefon unternimmt, um das Video abzuspielen, und an der Tatsache, dass es auch die Datenkonnektivität sicherstellen muss. All dies führt zu einer Menge Arbeit, die die CPU Ihres Telefons nur schwer ausführen kann.

Eine andere Sache, vor der Sie vorsichtig sein sollten, ist, ob Ihr Telefon überhitzt oder Ihr Akku zu alt ist und überhitzt, weil sein Lebenszyklus fast abgelaufen ist.

Nachdem wir nun wissen, warum Ihr Android-Gerät möglicherweise überhitzt, schauen wir uns an, wie das Problem behoben werden kann.

Lösungen zur Behebung von Überhitzungsproblemen bei Android-Handys

Lösung 1: Angemessene Belüftung

Wenn Sie feststellen, dass Ihr Telefon oder Tablet in der Tasche zu heiß wird oder wenn Sie eine Hülle verwenden, hat Ihr Gerät nicht die Möglichkeit, die während der Verwendung des Geräts entstehende Wärme abzuleiten. Versuchen Sie, das Telefon oder Tablet ohne Hülle zu verwenden. Überprüfen Sie nun, ob es ohne Aufheizen funktioniert. Wenn das Problem behoben ist, wenn Sie das Telefon ohne Schutzhülle verwenden, müssen Sie in Betracht ziehen, die Schutzhülle zu ändern oder keine Schutzhülle zu verwenden. Es kann das Material des Gehäuses sein, das das Telefon nicht atmen lässt. Das gleiche Problem kann auftreten, wenn Geräte in der Tasche aufbewahrt werden.

Lösung 2: Starten Sie Ihr Gerät neu

Wenn Sie zum ersten Mal bemerken, dass Ihr Telefon überhitzt ist, starten Sie das Gerät neu. Während ein Neustart eine vorübergehende Lösung sein kann, reicht es manchmal aus, Ihrem Telefon oder Tablet zu helfen, alles wieder in Position zu bringen und neu zu starten, was die Wahrscheinlichkeit einer erneuten Überhitzung Ihres Geräts verringern kann.

img 2

 

Lösung 3: Aktualisieren Sie die Software

Die Software Ihres Telefons sorgt für einen reibungslosen Betrieb des Telefons. Veraltete Software kann zahlreiche Probleme für Ihr Telefon verursachen, einschließlich Überhitzung. Aktualisieren Sie die Software Ihres Telefons, damit die neueste Version ausgeführt wird. Software-Updates helfen bei der Behebung von Fehlern und anderen bekannten Problemen auf dem Telefon oder Tablet. Wenn auf Ihrem Gerät ein bekanntes Problem aufgetreten ist, kann das Problem durch ein Update behoben werden. Hersteller empfehlen automatische Updates. Wenn Sie Ihr Telefon jedoch nicht aktualisieren möchten, ist es jetzt an der Zeit, dies zu überdenken.

  • Gehen Sie in das Einstellungsmenü Ihres Telefons.
  • Tippen Sie auf das Info-Gerät
  • Hier sehen Sie die Möglichkeit, nach Updates zu suchen
  • Tippen Sie darauf und lassen Sie Ihr Telefon auf die neueste Version aktualisieren
  • Starten Sie Ihr Telefon nach dem Update neu

img 3

Überprüfen Sie, ob das Update das Problem der Überhitzung beheben konnte.

Lösung 4: Aktualisieren Sie die Apps

Während die Software Ihres Telefons eine wichtige Rolle spielt, können die Apps auch der Schuldige für ein überhitztes Telefon oder Tablet sein. Wenn das Gerät überhitzt, suchen Sie nach Apps, die Sie möglicherweise kürzlich installiert haben. Es besteht die Möglichkeit, dass die App einen Fehler oder ein Problem aufweist, das zu einer Überhitzung des Telefons führt. Stellen Sie sicher, dass alle Ihre Apps aktualisiert werden Damit sind alle bekannten Probleme behoben, bevor die Überhitzungsprobleme Ihres Telefons beschädigt werden.

 img 5

 

Lösung 5: Wo bewahren Sie Ihr Telefon auf?

Einige von uns lassen ihre Telefone auf dem Armaturenbrett unseres Autos, wo das Sonnenlicht es überhitzen kann. Das gleiche Problem tritt auf, wenn das Telefon in der Nähe anderer elektronischer Geräte gehalten wird, wodurch das Gerät magnetisiert werden kann. Im Laufe der Zeit kann es zu Überhitzungsproblemen kommen. Selbst wenn Sie Ihr Telefon aufladen, ist es wichtig, nach einem Ort zu suchen, an dem sich das Telefon nicht übermäßig erwärmt. Der Grund dafür ist, dass das Aufladen des Telefons normalerweise zu einem leichten Temperaturanstieg führt.

Lösung 6: Investieren Sie in Originalteile

Haben Sie kürzlich den Akku Ihres Telefons ausgetauscht? Wenn ja, haben Sie dann die neue Batterie vom Hersteller gekauft? Günstige Fälschungen aller Teile sind im Internet verfügbar. Der Versuch, etwas Geld für die Teile zu sparen, kann zu einer größeren Investition führen, da die gefälschten Teile Ihr Telefon möglicherweise funktionsunfähig machen. Verwenden Sie Originalteile, wenn Sie den Akku des Telefons wechseln. Denken Sie daran, eine Originalbatterie zu wählen, die bei einem autorisierten Händler gekauft wurde. Die Qualität der Originalteile sorgt für einen reibungslosen Betrieb des Telefons, während die billigeren Probleme für Sie verursachen können.

Lösung 7: Bildschirmhelligkeit

Der Telefonbildschirm ist eine Hauptursache für den Akkuverbrauch von Tablets. Es ist noch schlimmer, weil der Bildschirm größer ist. Große Bildschirme bedeuten mehr Batterieverbrauch für die Stromversorgung des Bildschirms. Wenn Sie die Helligkeit Ihres Bildschirms auf dem höchsten Stand halten, wird viel Batterie verbraucht. Ziehen Sie den Benachrichtigungsschatten Ihres Telefons herunter und überprüfen Sie die Helligkeitsstufe. Wenn Sie feststellen, dass es außerordentlich hoch ist, sollten Sie es auf ein komfortableres Niveau reduzieren.

Sie können die Helligkeitsstufe leicht ändern, wenn Sie in die Sonne treten und Ihr Telefon überprüfen möchten. Wenn Sie nicht im Sonnenlicht sind, denken Sie daran, die Helligkeit noch einmal zu verringern.

img 6

Lösung 8: Suchen Sie nach Apps mit Hintergrundsynchronisierung

Wir alle lieben die Fähigkeit unseres Telefons, leise im Hintergrund zu arbeiten, um die Benachrichtigungen zu aktualisieren und unsere Konten auf dem neuesten Stand zu halten. Meistens benötigen wir jedoch für viele Apps nicht die gesamte Synchronisierung. Ihr Telefon muss viel Arbeit leisten, wenn es Ihre Konten im Hintergrund synchronisiert. Versuchen Sie, die wichtigen zu synchronisieren, während Sie die Hintergrundsynchronisierung für andere Apps deaktivieren können.

  • Gehen Sie zum Menü Einstellungen Ihres Telefons
  • Tippen Sie auf Konten
  • Tippen Sie in der Liste der Apps auf Apps, für die Sie die Synchronisierung deaktivieren möchten, und ändern Sie die Synchronisierungseinstellungen.

img 4

Dies hilft Ihrem Telefon, Aufwand zu sparen und die Überhitzung Ihres Telefons zu verringern.

Lösung 9: Ändern Sie die Benachrichtigungseinstellungen

Die Benachrichtigungseinstellungen Ihres Telefons für eine Vielzahl von Apps können ebenfalls einen Unterschied machen. Wenn Sie die App-Einstellungen so ändern, dass Benachrichtigungen nur für eine begrenzte Anzahl von Apps angezeigt werden, für die Sie die Benachrichtigungen nicht verpassen können, können Sie die Arbeitskapazität Ihres Telefons verringern. Sie können die Benachrichtigungseinstellungen für die Apps ändern, die Sie nicht benötigen, indem Sie im Menü Einstellungen Ihres Telefons auf den Anwendungsmanager tippen. Überprüfen Sie unter heruntergeladene Apps, welche Apps Sie installiert haben, und tippen Sie auf jede App, um die Benachrichtigungseinstellungen zu überprüfen. Sie können die Benachrichtigungsoption für die benötigten Apps aktivieren oder deaktivieren.

img 1

 

 

Lösung 10: Verfügt Ihr Telefon über eine großartige Kamera?

Ausgezeichnet Kamera-Telefone mit guter Bildqualität sind hilfreich, aber sie können ziemlich heiß werden, wenn Sie mit solchen Handys ein langes Video aufnehmen. Dies liegt daran, dass das Telefon beim Aufnehmen eines Videos viel CPU-Leistung benötigt. Einer der Benutzer hatte mit ihrem über dieses Problem gesprochen Sony Xperia Z5. Als die Kameraeinstellungen auf Hoch eingestellt waren und ein Video aufgenommen wurde, stellte er fest, dass auf dem Telefon ein Warnhinweis bezüglich Überhitzung und Herunterfahren des Telefons angezeigt wurde.

Ein Neustart des Telefons nach einigen Minuten hat das Problem behoben.

Lösung 11: Verwenden Sie eine App, um das Problem zu beheben

Wenn Ihr Android nach dem Ausprobieren der oben genannten Lösungen weiterhin überhitzt, kann die Verwendung einer App zur Lösung des Problems die nächstbeste Wahl sein. Der Play Store verfügt über einige Apps, mit denen Überhitzungsprobleme auf unterschiedliche Weise behoben werden können. Mit einigen Apps können Sie andere Apps identifizieren, die möglicherweise den Akku Ihres Telefons entladen und die CPU viel härter arbeiten lassen, als sie sollte. Dann können einige Apps bei der effizienten Nutzung des Akkus helfen und sicherstellen, dass der Akku nicht überhitzt. Einige der Apps, die Sie möglicherweise hilfreich finden, sind:

Greenify - Es hilft Ihrem Telefon, effizienter zu arbeiten, indem Apps, die Sie derzeit nicht verwenden, in den Ruhezustand versetzt werden. Außerdem wird verhindert, dass Apps den Akku des Telefons entladen, und es wird sichergestellt, dass die CPU des Telefons nicht aufgrund von Apps, die ohne Grund im Hintergrund ausgeführt werden, unerwünscht arbeitet. Es hat einen extrem niedrigen CPU- und Batterieverbrauch, was es zu einer anständigen App für Überhitzungsprobleme macht.

Coolisieren - Eine weitere App, mit der Sie die Temperatur Ihres Telefons sehr effizient kontrollieren können, ist Coolify. Es verwendet Root-Berechtigungen, um effektiv zu arbeiten. Daher ist diese App nur für Benutzer geeignet, die mit dem Root-Zugriff auf eine App auf ihrem Telefon vertraut sind.

Cooler Master - Diese App zeigt die Temperatur Ihres Geräts an und hilft Ihnen, das Gerät abzukühlen, indem sie Apps erkennt, die zu einer Überhitzung Ihres Telefons führen. Es scannt das Gerät, identifiziert die Apps, die sich schlecht verhalten, und ermöglicht es Ihnen, Ihr Telefon kühl zu halten.

Diese drei Apps sind nicht die einzigen, die im Play Store erhältlich sind. Es gibt mehrere andere Apps. Stellen Sie sicher, dass Sie die Bewertungen überprüfen und verstehen, wie es funktioniert, bevor Sie es installieren, um zu wissen, was Sie von der App erwarten können.

Lösung 12: Setzen Sie das Telefon auf die Werkseinstellungen zurück

Wenn alles andere fehlschlägt, liegt die Lösung für jedes Problem in einem Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen. Mit einem Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen wird Ihr Telefon so sein, wie es war, als es aus der Verpackung kam. Am Ende verlieren Sie alle Daten und auch die Apps, die Sie möglicherweise auf Ihrem Telefon installiert haben. Der Vorteil ist, dass Sie das Problem beheben. Wenn alle Ihre Daten gesichert sind und das Problem behoben ist, können Sie alle Daten wiederherstellen und Ihr Telefon wie gewohnt verwenden.

Stellen Sie sicher, dass Sie eine Datensicherung erstellen, bevor Sie versuchen, das Telefon zurückzusetzen, um nichts zu verlieren. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um Ihr Telefon auf die Werkseinstellungen zurückzusetzen:

  • Gehen Sie in das Menü Einstellungen Ihres Telefons.
  • Tippen Sie auf Sichern und Zurücksetzen
  • Sie werden die Option zum Sichern von Daten bemerken. Sie können diese Option aktivieren, wenn Sie ein Backup erstellen und dann auf Werkseinstellungen zurücksetzen tippen möchten.
  • Ihr Telefon leitet den Vorgang des Zurücksetzens auf die Werkseinstellungen ein und startet automatisch neu.

Überprüfen Sie nach dem Neustart des Telefons, ob es ohne Überhitzung funktioniert. Wenn das Problem behoben ist, können Sie die Daten wiederherstellen und Ihr Telefon wie gewohnt verwenden. Wenn das Problem weiterhin besteht, müssen Sie das Telefon zum Einzelhandelsgeschäft oder zu Ihrem Mobilfunkanbieter bringen. Wenn für Ihr Telefon eine Garantie besteht, können Sie es kostenlos reparieren lassen oder sogar einen Ersatz dafür erhalten.

Was tun, wenn sich mein Telefon nach einem Wasserschaden überhitzt?

Wenn Ihr Telefon Feuchtigkeit oder Wasser ausgesetzt ist, besteht die Möglichkeit, dass einige Teile des Telefon beschädigt werden. Nach einer Weile kann es zu Überhitzung kommen. Um dies zu vermeiden, stellen Sie sicher, dass Sie Ihr Telefon nicht häufig in wassergefährdeten Bereichen verwenden. Nehmen Sie Ihr Telefon nicht mit, wenn Sie zum Duschen ins Badezimmer gehen. Vermeiden Sie es außerdem, das Telefon regelmäßig in der Nähe eines Schwimmbades zu benutzen, da gelegentliche Spritzer die Lebensdauer des Telefons beeinträchtigen können. Wenn Sie das Telefon häufig in Bereichen verwenden, in denen Ihr Telefon Feuchtigkeit ausgesetzt ist, können Sie die Lebensdauer Ihres Telefons verkürzen und Überhitzungsprobleme verursachen.

Siehe auch- wasserdichtes Telefon

Wenn Ihr Telefon jedoch ins Wasser gefallen ist und vollständig nass geworden ist, schalten Sie es nicht sofort ein. Ziehen Sie die hintere Abdeckung heraus (falls sie abnehmbar ist) und entfernen Sie den Akku aus dem Telefon. Trocknen Sie die Teile gründlich ab und lassen Sie das Telefon 24 Stunden lang in einer Tüte Reis oder einer Packung Kieselgelbeutel. Es hilft Ihnen beim Trocknen des Telefons und Feuchtigkeit wird von den nassen Telefonteilen entfernt. Setzen Sie die Teile zusammen und versuchen Sie es jetzt mit dem Telefon. Wenn Sie jetzt ein Überhitzungsproblem bemerken, wenden Sie sich an einen Fachmann, der überprüfen kann, ob das Wasser alle Telefonteile beschädigt hat, die möglicherweise repariert werden müssen, um das Problem zu beheben.

Wie finde ich heraus, ob das Telefon oder der Akku überhitzt sind?

Es ist wichtig, die Wurzel des Problems zu identifizieren, damit Sie es richtig lösen können. Wenn der Akku überhitzt, ist die Rückseite Ihres Telefons im Allgemeinen heiß. Schalten Sie Ihr Telefon aus, nehmen Sie den Akku heraus und prüfen Sie, ob der Akku beheizt ist. Berühren Sie das Telefon, nachdem Sie den Akku herausgenommen haben, um zu überprüfen, ob das Telefon heißer oder der Akku leer ist. Ihre Antwort finden Sie hier. Viele Samsung Galaxy-Benutzer bemerkten das Problem mit der Überhitzung des Samsung-Akkus. Es ist jedoch immer wichtig, herauszufinden, wo das eigentliche Problem liegt, bevor es behoben wird.

Wenn Sie jedoch nicht herausfinden können, was richtig ist, können Sie die Details der Batterie mithilfe eines Sterncodes überprüfen. Verwenden Sie die Sterncodes, öffnen Sie die Tastatur Ihres Telefons und wählen Sie * # * # 4636 # * # *. Alle Telefone unterstützen diese Option nicht. Daher erhalten Sie möglicherweise entweder keine Ergebnisse oder sehen einen neuen Bildschirm, auf dem Sie Batterieinformationen auswählen können.

Wenn der Sterncode auf Ihrem Telefon funktioniert, tippen Sie auf Batterieinformationen und überprüfen Sie die Details. Zwei Dinge, die Ihnen helfen, festzustellen, ob Ihre Batterie schuld ist, sind: Batteriezustand und Batterietemperatur. Wenn die Akkutemperatur zwischen 30 und 40 Grad liegt, können Sie sie je nach Nutzung Ihres Telefons als normal betrachten. Wenn sie jedoch höher ist, wissen Sie, dass der Akku das Problem ist. Gleichzeitig müssen Sie sich keine Sorgen machen, wenn Ihr Batteriezustand gut ist.

Wenn die Sterncodes nicht funktionieren, können Sie das Problem mithilfe einer App identifizieren. Meine Batteriestatus-App ist eine hilfreiche App, um zu überprüfen, ob die Batterie das Problem verursacht. Es werden nicht so viele Details wie der Sterncode angezeigt, aber es zeigt Ihnen den Batteriezustand und die Temperatur an, um das Problem zu identifizieren.

Wenn der Akku in Ordnung ist, können Sie daraus schließen, dass nicht der Akku, sondern das Telefon überhitzt.

Was tun, wenn mein Telefon während des Ladevorgangs heiß wird?

Die Temperatur des Telefons steigt normalerweise während des Ladevorgangs an. Es wird als normal angesehen, dass Benutzer eine leichte Änderung der Telefontemperatur bemerken. Wenn sich die Temperatur Ihres Telefons jedoch ungewöhnlich stark ändert, trennen Sie das Ladegerät und die Stromversorgung Ihres Telefons. Lassen Sie es abkühlen, bevor Sie das Telefon neu starten.

Es besteht die Möglichkeit, dass dieses Problem mit einem defekten Akku oder einem defekten Ladegerät zusammenhängt. Überprüfen Sie, ob der Teil des Telefons, der extrem heiß wird, der Bereich ist, in dem das Ladegerät des Telefons mit dem Telefon verbunden ist. Wenn dies der Fall ist, liegt das Problem möglicherweise in der physischen Verkabelung des Telefons, oder Sie verwenden möglicherweise nicht das Original-Ladegerät. Als das Samsung Galaxy S2 auf den Markt kam, habe ich eines davon verwendet, um einige Ladeprobleme des Samsung Galaxy S2 zu finden, die das Telefon überhitzen. Mir wurde klar, dass ich zu Hause ein altes Ladegerät benutzte, während ich das Original an meinem Arbeitsplatz aufbewahrte, um es aufzuladen, wenn der Akku während der Arbeit leer war. Mir wurde klar, dass das alte Ladegerät das Problem war.

Wechseln Sie das Ladegerät und prüfen Sie, ob das Telefon auch nach dem Wechseln des Ladegeräts überhitzt. Wenn dies der Fall ist, bringen Sie das Telefon zur Reparaturwerkstatt, damit das Personal die Verkabelung des Telefons überprüfen kann. Die Verkabelung des Telefons wurde möglicherweise während des Ladevorgangs beschädigt. Wenn für Ihr Telefon eine Garantie besteht, wenden Sie sich an den Hersteller, um zu prüfen, ob es repariert oder ersetzt werden kann.

Überhitzung ist ein typisches Android-Problem, und bis dahin tritt es nicht übermäßig auf. Viele Telefonüberhitzungen können mit einigen einfachen Vorsichtsmaßnahmen behoben werden, die wir im Artikel erwähnt haben.

Da wir festgestellt haben, dass Batterien aufgrund von Überhitzungsproblemen explodieren, wissen wir, dass Überhitzung für Ihr Telefon tödlich sein kann. Wenn Sie also ein Telefon haben, das überhitzt, stellen Sie sicher, dass der erste Schritt, den Sie unternehmen, wenn es zu heiß ist, das Ausschalten ist . Sie können die Lösungen nach dem Abkühlen des Telefons ausführen, da die Bedienung eines heißen Telefons schwierig ist.

Wir haben die Arbeit an fast allen Android-Handys erwähnt, einschließlich Samsung-, LG-, Nexus-, Sony- und HTC-Handys. Sie können diese Lösungen für die Überhitzung von Android ausprobieren. Wenn das Problem nicht behoben werden kann, wurde Ihr Telefon möglicherweise physisch beschädigt. Bringen Sie es zur Reparaturwerkstatt, zum Einzelhandelsgeschäft, in dem Sie es gekauft haben, oder zu Ihrem Spediteur.

Sie können auch lesen: So rooten Sie Android