Warum wird das Samsung Galaxy S10/S10+ nicht geladen? Wie man es repariert?

Geschrieben von Elizabeth Kartini

Warum lädt das Samsung Galaxy S10/S10+ nicht? Dieses Problem kann mit der Software, Hardware, dem Ladekabel oder den Anschlüssen zusammenhängen. Um das Problem zu beheben, müssen wir jeden Verdächtigen einzeln analysieren. Beginnen Sie die Fehlerbehebung immer mit den Grundlagen, da sie weniger riskant ist. Auf diese Weise können Sie das Problem beheben, ohne neue zu erstellen. In diesem Fall können Sie mit der Kabel- und Portprüfung beginnen und dann zur Software-Fehlerbehebung übergehen. Lassen Sie uns es im Detail besprechen.

Siehe auch: So beheben Sie Probleme mit dem Samsung Galaxy S10 Wi-Fi

So beheben Sie Probleme mit dem Aufladen von Samsung Galaxy S10 / S10 +

Überprüfen Sie das Kabel

Der erste Verdacht, wenn Ihr Samsung Galaxy S10/S10+ nicht aufgeladen wird, ist das Kabel. Stellen Sie sicher, dass Sie das Original verwenden. Einige Zubehörteile von Drittanbietern werden von Samsung-Telefonen nicht unterstützt und andere werden möglicherweise nicht richtig aufgeladen. Es kann lange dauern, bis Ihr Telefon vollständig aufgeladen ist.

Wie prüft man das Kabel? Testen Sie es auf anderen kompatiblen Telefonen, wenn es möglich ist. Wenn Sie alternativ ein anderes Ladekabel für das Galaxy S10/S10+ haben, probieren Sie es aus und sehen Sie, wie es funktioniert. Versuchen Sie auch, Ihr Galaxy S9/S9+ an verschiedene Steckdosen oder Anschlüsse anzuschließen.

Reinigen Sie den Hafen

Das Kabel ist in Ordnung und funktioniert auf einem anderen Telefon einwandfrei, aber Ihr Samsung Galaxy S10/S10+ wird immer noch nicht aufgeladen. Es ist an der Zeit, den Ladeanschluss Ihres Telefons zu überprüfen. Schalten Sie das Telefon aus und reinigen Sie den Anschluss mit einer weichen Bürste von Staub und Schmutz. Tun Sie es sanft.

Starten Sie das Telefon neu

Das Neustarten des Telefons ist wie die erste Hilfe bei Problemen mit dem Aufladen des Samsung Galaxy S10 / S10 +. Es ist einfach, sicher und aktualisiert Ihr Telefon.

Probieren Sie eine andere Lademethode aus

Das Samsung Galaxy S10/S10+ verfügt über eine integrierte kabellose Ladefunktion. Wenn Sie den Akku dringend aufladen müssen, versuchen Sie es mit einem kabellosen Ladegerät oder PowerShare. Wenn Sie die PowerShare-Funktion aktivieren und über ein anderes Telefon verfügen, das WPC Qi-zertifizierte Geräte unterstützt, können Sie von Gerät zu Gerät aufladen.

Schritte zum Aktivieren der schnellen drahtlosen Ladefunktion auf dem Galaxy S10/S10+

1. Zapfhahn Einstellungen
2. Scrollen Sie nach unten, um das zu finden Gerätepflege Option und tippen Sie darauf
3. Wählen Sie in der unteren Menüleiste Batterie
4. Tippen Sie auf die Option Mehr (drei Punkte)
5. Zapfhahn Einstellungen
6. Unter dem Abschnitt Aufladen sehen Sie das Schnelles kabelloses Laden Möglichkeit. Tippen Sie auf die Umschalttaste, bis sie grün wird.

Schritte zum Aktivieren von PowerShare

1. Ziehen Sie das Benachrichtigungsfeld Ihres Galaxy S10/S10+ nach unten
2. Zapfhahn Wireless PowerShare
3. Machen Sie dasselbe mit einem anderen Gerät
4. Platzieren Sie beide Geräte Rücken an Rücken
5. Wenn Sie eine Benachrichtigung sehen, dass die Geräte verbunden sind, tippen Sie auf OK

Überprüfen Sie den Batteriezustand

Sie haben das Kabel überprüft, den Port aufgeräumt und das Telefon neu gestartet. Keine dieser Methoden löst das Problem. Ihr Galaxy S10/S10+ lädt jedoch gut mit drahtlosen Lademethoden. Von hier aus wissen Sie zumindest, dass das Problem nicht von der Batterie herrührt.

Wenn Sie kein kabelloses Ladegerät haben, können Sie den Batteriezustand Ihres Samsung Galaxy S10/S10+ über die Samsung Members App überprüfen.

1. Starten Sie die Samsung Member-App auf Ihrem Telefon. Wenn Sie die App noch nicht haben, laden Sie sie aus dem Google Play Store herunter.
2. Tippen Sie auf die Hilfe bekommen .
3. Zapfhahn Gehe zu Telefonpflege
4 Wählen Interaktiv Schecks
5. Zapfhahn Batterie

Wasserschaden prüfen

Holen Sie sich das Ladekabel und stecken Sie es in Ihr Telefon. Überprüfen Sie dieses Mal, ob Sie ein Wassertropfensymbol über dem Ladeanschluss sehen? Dies kann der Grund dafür sein, dass Ihr Samsung Galaxy S10/S10+ nicht aufgeladen wird. Schalten Sie das Telefon aus und lassen Sie es einige Stunden bei normaler Raumtemperatur verdunsten, bevor Sie es erneut aufladen.

Booten Sie im abgesicherten Modus

Apps von Drittanbietern können auch dazu führen, dass das Telefon nicht aufgeladen wird. Um die Antwort auf Ihre Neugier zu erhalten, starten Sie Ihr Galaxy S10/S10+ im abgesicherten Modus.

1. Schalten Sie Ihr Telefon aus
2. Halten Sie die Leiser- und die Ein-/Aus-Taste gleichzeitig gedrückt, bis das Samsung-Logo angezeigt wird. Lassen Sie dann nur die Power-Taste los und halten Sie die Leiser-Taste gedrückt.
3. Sobald Sie den abgesicherten Modus am unteren Bildschirmrand sehen, lassen Sie die Lautstärketaste los.

Versuchen Sie nun, Ihr Telefon aufzuladen. Wenn es normal funktioniert, können die Apps von Drittanbietern für das Problem verantwortlich sein. Versuchen Sie, die verdächtigen Apps zu deinstallieren.

Besuchen Sie das Samsung Service Center

Sie haben alle Fehlerbehebungen durchgeführt, aber keine davon funktioniert. Die Probleme können mit der Hardware zusammenhängen. Möglicherweise müssen Sie bestimmte Teile ersetzen. Aber wie Sie zuvor überprüft haben, ist der Akkuzustand gut. Beim Samsung Galaxy S10/S10+ geht es nicht immer um den Batteriewechsel. Es können die anderen Komponenten wie der Port oder der Lade-IC sein. Um sicherzugehen, ist der Besuch des nächstgelegenen Samsung Service Centers der beste Rat.