Werbung

Wird das Apple iPhone Lineup 2019 den Lightning Connector entleeren, kommt dieser Herbst?

Geschrieben von Elizabeth Kartini

Wird das Apple iPhone Lineup 2019 den Lightning Connector entleeren, kommt dieser Herbst?

Mit Apple Inc erhalten Sie kaum direkte Informationen zu den kommenden Produkten oder Technologien. Sie müssen sich an Lecks, Gerüchten oder anderen Mitteln orientieren, um zu wissen, was das Unternehmen vorhat. Das iOS 13 Beta-Version wurde zur Verfügung gestellt zu einem begrenzten Kreis von Entwicklern. Einer von ihnen hat festgestellt, dass Apple den Lightning-Anschluss im kommenden iPhone 11, das im September dieses Jahres erscheinen soll, durch den USB-C-Anschluss ersetzen könnte.

Dies muss keine große Überraschung sein, da es in der Vergangenheit in vielen Foren diskutiert wurde und der Wechsel von Lightning zu USB-C bereits im letzten Jahr von Apple für das iPad Pro und die MacBooks selbst durchgeführt wurde. Jede Änderung des iPhone-Designs hat jedoch eine enorme Bedeutung für den Markt und wird diskutiert.

Diese besondere Entdeckung stammt aus einem Bild in iOS 13, das den Wiederherstellungsmodus erklärt, in dem der Anwender gezeigt hat, dass es sich um einen typischen USB-C-Tipp handelt. Dies wurde in einem Tweet eines französischen Benutzers zusammen mit dem entsprechenden Bild hervorgehoben. Die Spekulation ist daher, dass der neue Satz von iPhones, der diesen Herbst veröffentlicht werden soll, über einen USB-C-Anschluss / Adopter mit einem 18-W-Schnellladegerät verfügt.

Die andere wichtige Debatte dreht sich um die 3D-Touch-Funktion, mit der die iPhones ausgestattet sind. Apple hat dies durch die sogenannte Haptic Touch-Technologie ersetzt. Auch dies wurde mit dem im letzten Jahr veröffentlichten iPhone XR erreicht. Dieser Vorschlag stammt von einem Team von Barclay-Analysten, die eine Tour durch Apples Anbieter durchgeführt hatten, und sie sind sich sicher, dass die 3D Touch ist möglicherweise nicht in den iPhones enthalten in diesem Jahr ins Leben gerufen werden. Der 3D-Touch ermöglichte im Grunde genommen eine bessere Navigation durch die Bildschirme, insbesondere nachdem auf die Home-Taste verzichtet wurde. Diese Änderung muss jedoch noch bestätigt werden, da die iOS 13-Beta anzeigt, dass 3D Touch noch vorhanden ist.

Die neuen iPhones werden im September veröffentlicht, wie es Apple jedes Jahr tut, und die kommerzielle Veröffentlichung von iOS 13 wird ebenfalls auf derselben Veranstaltung erfolgen. Es gibt jetzt Gerüchte, dass das Unternehmen auf der gleichen Veranstaltung auch den neuen Mac Pro ankündigen könnte.

Werbung

Werbung

Holen Sie sich mehr solche Sachen
in deinem Posteingang

Abonnieren Sie unsere Mailingliste und erhalten Sie interessante Produkte und Updates für Ihren E-Mail-Posteingang.

Danke fürs Abonnieren.

Etwas ist schief gelaufen.

Werbung