Wird Apple ein iPhone SE2 auf den Markt bringen?

Geschrieben von Eduard Watson

Wird Apple ein iPhone SE2 auf den Markt bringen?

Das iPhone SE diente als Ausgangspunkt für viele potenzielle Benutzer, die das iPhone-Erlebnis testen wollten, ohne eines der teureren Flaggschiffmodelle zu kaufen.

Da das iPhone SE offiziell eingestellt wurde und kein Nachfolger in Sicht ist, bleibt das iPhone 7 die günstigste Option für neue Benutzer, die mit Apples Produkten nicht vertraut sind.

Es ist wahrscheinlich, dass Apple das iPhone XR als spirituellen Nachfolger der SE herausgebracht hat, aber mit 6.1 Zoll ist das Gerät größer als das XS und einige Fans können von der größeren Größe enttäuscht sein. Da hat Apple das nicht offiziell entlassen Möglichkeit, dass die SE2 Vielleicht hat die Gerüchteküche irgendwann hart gearbeitet und in mehreren Foren wird diskutiert, wie ein mögliches iPhone SE2 aussehen könnte. Lesen Sie unten, um die heißesten Gerüchte über das iPhone SE2 herauszufinden.

Wird ein anderes iPhone SE das Licht der Welt erblicken?

Die Antwort ist nicht klar. Die meisten Analysten gingen davon aus, dass ein erschwingliches iPhone in die Reihe von 2018 aufgenommen wird und die Vorhersagen in Form des iPhone XR umgesetzt werden. Obwohl das XR größer ist als von einigen Nutzern erwartet, ist es eindeutig darauf ausgerichtet, ein budgetfreundliches iPhone zu sein. Ein kleineres iPhone könnte irgendwann in der Zukunft veröffentlicht werden.

Mögliches Veröffentlichungsdatum

Vor kurzem wurden zwei Startveranstaltungen von Apple durchgeführt, eine am 12. September und die letzte am 30. Oktober. Es wurde kein Anzeichen für die SE festgestellt, da Apple sich im September auf XS und XR konzentrierte und im Oktober überarbeitete MacBooks und iPads ankündigte.

Einige glauben, dass das iPhone SE2 nächstes Jahr angekündigt werden könnte, da die ursprüngliche SE im März 2016 offiziell vorgestellt wurde.

Warum wurde das iPhone SE eingestellt?

Während viele Benutzer die Idee eines kleinen, aber leistungsstarken iPhone zu lieben scheinen, hat das Gerät beim Verkauf keine gute Leistung erbracht. Als Android-Handys immer größer wurden, versuchte Apple, Schritt zu halten, und das XS Max ist der Beweis dafür, dass sie sich jetzt voll und ganz mit der Entwicklung größerer iPhones beschäftigen. Es scheint, dass kleine Smartphones der Vergangenheit angehören und die Herstellungskosten nicht durch potenzielle Verkaufszahlen gerechtfertigt sind.

Wird es so erschwinglich sein wie das iPhone SE?

Es ist schwer, eine eindeutige Antwort zu geben. Das SE war aufgrund seiner geringen Größe billig, was die Herstellung einfach machte, da die Komponenten selbst im Vergleich zu denen für das iPhone 6S billiger waren. Das XR ist das günstigste iPhone 2018, aber der Preis bleibt für einige Benutzer recht hoch. Es ist klar, dass das Gerät teurer sein wird als das Originalmodell. Einige Quellen schätzen den Startpreis auf 600 US-Dollar.

Hardware-Update

Wenn es um Rechenleistung geht, könnte Apple sich für den Einsatz seines herausragenden A12 Bionic-Chips entscheiden, der dem SE2 sicherlich einen Wettbewerbsvorteil auf dem Markt verschaffen würde. Das kleinere Design würde die Verwendung eines kleineren OLED-Bildschirms oder einer modifizierten Version des Liquid Retina LCD-Displays erleichtern und gleichzeitig den Akku dünn halten, da das kleinere Display und der effiziente Prozessor eine höhere Autonomie bieten. Dieselbe Kamera, die auf der Rückseite des XR verwendet wird, könnte auch erscheinen. Wenn es um eingebauten Speicher geht, wird das Gerät wahrscheinlich mit 64 GB gestartet, wobei auch eine größere Option mit 128 GB verfügbar ist. Mehr RAM würde es dem Gerät auch ermöglichen, die Verbesserungen zu nutzen, die in den neuesten iOS-Versionen hinzugefügt wurden. Schließlich würde das Hinzufügen einer Gesichts-ID das Gerät schützen, wenn Apple die Touch-ID entfernt. Diese Änderung ist mehr als wahrscheinlich, da sie beim Start des iPhone X gelöscht wurde.

Größer aber nicht so groß

Eine größere Größe wäre keine Überraschung, aber um sich als wahrer Nachfolger der SE zu fühlen, ist die SE2 sollte unserer Meinung nach nicht über 5.0 Zoll hinausgehen. Selbst zu diesem Zeitpunkt werden einige Benutzer bereits sagen, dass es enorm ist, aber größer und besser zum neuen Standard unter den Herstellern geworden ist. Es bleibt dünn und passt bei einer kleineren Größe wahrscheinlich bequem in Ihre Tasche.

Das Gerät könnte auch mehr Farbauswahl bieten, da das XR-Modell in sechs leuchtenden Farben erhältlich ist.

Es bleibt abzuwarten, ob Apple das iPhone SE2 irgendwann herausbringen wird, aber es besteht Interesse daran und ein mögliches Gerät könnte neue Benutzer für das Apple-Ökosystem gewinnen.

Holen Sie sich mehr solche Sachen
in deinem Posteingang

Abonnieren Sie unsere Mailingliste und erhalten Sie interessante Produkte und Updates für Ihren E-Mail-Posteingang.

Danke fürs Abonnieren.

Etwas ist schief gelaufen.