Werbung

Windows 10 Creators aktualisieren USB-Dongle

Geschrieben von Eduard Watson

Windows 10 Creators aktualisieren USB-Dongle

 

Ein Problem mit dem Windows 10 Creators Update wurde von einem Benutzer namens NovaSummoner entdeckt, der auf Reddit darüber gepostet hat. Er sagte, dass er gerade ein Upgrade auf einen neuen Ryzen-Build durchgeführt hat und es ihm wirklich Spaß macht. Auf der anderen Seite informiert er die Benutzer darüber, dass der Zweck des Beitrags darin besteht, alle über die Tatsache zu informieren, dass die Verwendung von Mobile Broadband USB-Dongles oder anderen USB-Modems dazu führt, dass Windows 10 Creators Update einige ältere Modems beschädigt.

Als der Benutzer NovaSummoner Windows 10 neu installiert hat, wurde ihm zu diesem Zeitpunkt nicht klar, dass er das Creator Update ISO heruntergeladen hat. Dies führte zu anderthalb Wochen von ”Schreiben auf Windows Message Boards und Durchsuchen des Internets nach Personen, die das gleiche Problem hatten. Beim Versuch, mit dem USB-Modem in meinem Fall das Mc760 von Virgin Mobile zu wählen, kam es mit dem Fehler 633 in Windows und der Meldung <zurück > Ich habe die Standardschritte zur Fehlerbehebung befolgt: Aktualisieren aller Treiber, Deinstallieren und Neuinstallieren sowie Ausprobieren auf einem anderen Computer. Keiner dieser Schritte hat funktioniert."

Weitere Fälle

Die Untersuchung ergab, dass es immer mehr Fälle gibt, in denen Menschen das gleiche Problem haben und alle tief in Diskussionsforen und Microsoft-Hilfeforen vergraben sind. Es scheint, dass Microsoft nicht offiziell gesagt hat, dass ein solches Problem besteht, und die Antwort, die NovaSummoner vom Support-Personal erhielt, war ein Ratschlag für die Kontaktaufnahme mit dem Hersteller, um aktualisierte Treiber zu erhalten.

Die Problemumgehung

Nachdem er eine ganze Woche lang versucht hatte, das Problem zu beheben, stellte er fest, dass Sie die ISO von Windows 10 Anniversary Update weiterhin von Microsoft herunterladen können, wenn Sie von einem Windows-Gerät auf die Site zugreifen und sagen, dass Sie sie auf einem MAC installieren werden, da diese haben Probleme mit der Creators Update-Installation. Microsoft hat diesen älteren ISO-Download weiterhin aktiv gehalten, aber tief in seiner Website vergraben.

Benutzern wird empfohlen, beim Aktualisieren auf das Creators Update von Microsoft vorsichtig zu sein, wenn sie einen USB-Dongle für das Internet verwenden.

Werbung

Werbung

Holen Sie sich mehr solche Sachen
in deinem Posteingang

Abonnieren Sie unsere Mailingliste und erhalten Sie interessante Produkte und Updates für Ihren E-Mail-Posteingang.

Danke fürs Abonnieren.

Etwas ist schief gelaufen.

Werbung