Werbung

Sie fragen sich, warum Flash Player immer noch beliebt ist? Hier sind einige Gründe

Geschrieben von Elizabeth Kartini

Sie fragen sich, warum Flash Player immer noch beliebt ist? Hier sind einige Gründe

Die meisten Menschen in der Technologiewelt wissen, dass Adobe Flash Player eine der schlechtesten Plattformen für Online-Sicherheit ist. Sicher, der Webclient erleichtert es den Menschen, umfangreiche Inhalte zu erstellen und zu genießen, aber er setzt Benutzer auch einer Vielzahl von Sicherheitslücken aus. Tatsächlich ist Flash Player seit so vielen Jahren eine der Software mit der höchsten Anzahl von Zero-Day-Exploits. Dies bedeutet, dass immer mehr Cyber-Angreifer die Sicherheitslücken von Flash nutzen, um Personen anzugreifen und ihre Identität zu stehlen oder die Kontrolle über ihre Computer zu übernehmen.

Viele Leute haben sich gefragt: Wenn Adobe Flash Player viele Sicherheitsprobleme aufweist, warum ist es dann immer noch so beliebt? Schauen wir uns einige der Gründe an:

HTML5 hat eine steile Lernkurve

Flash Player gibt es schon seit langer Zeit und als solches gibt es viele Bücher, Klassen und Tutorials, die es denen beibringen, die es lernen möchten. Aus diesem Grund können Webentwickler ihre Grundfunktionen problemlos beherrschen und sogar fortgeschrittene Fähigkeiten erwerben.

HTML5, das Flash Player ersetzen soll, ist eine neue Technologie, mit der nicht alle Menschen vertraut sind. Webentwickler, die HTML5 lernen möchten, müssen mehrere Tage damit verbringen, die Grundlagen zu erlernen und ihre Fähigkeiten zu verbessern, was ihre Arbeit erheblich verkürzt. Dies ist eines der Dinge, die sie davon abhalten, HTML5 zu beherrschen.

Das Migrieren von Websites zu HTML5 kann Kopfschmerzen bereiten

Abgesehen von dem Aufwand, der zum Erlernen von HTML5 erforderlich ist, müssen sich Website-Entwickler und -Eigentümer mit dem Aufwand befassen, der mit der Migration ihrer Websites auf HTML5 verbunden ist. Dies gilt insbesondere für Websites, die viele Videos und andere umfangreiche Inhalte enthalten, sowie für Websites, die es schon lange gibt und die viele Inhalte produziert haben. Durch die Migration auf HTML5 müssen Websitebesitzer und -manager eine beträchtliche Menge Geld ausgeben und viel Zeit und Arbeitskräfte einplanen - etwas, zu dem nicht alle bereit sind.

Benutzer verwenden Inhalte, die auf Flash Player basieren

Bis August 2015 verwendeten nur 10 Prozent der Websites Flash Player. Dies mag wie ein kleiner Teil erscheinen, aber angesichts der Tatsache, dass es weltweit Millionen von Websites gibt, kann dies immer noch zu einer beträchtlichen Anzahl von Websites führen, die auf Adobe Flash Player angewiesen sind. Menschen, die Spiele spielen, Videos ansehen und andere Inhalte auf diesen Websites genießen möchten, haben keine andere Wahl, als Flash Player zu verwenden. Andernfalls müssen sie woanders suchen, um auf die benötigten Inhalte zuzugreifen.

Die Leute sind sich der Sicherheitsprobleme von Flash nicht bewusst

Trotz der Bekanntheit von Flash Player wissen viele Menschen - insbesondere gelegentliche Internetnutzer - immer noch nicht, dass es viele Sicherheitslücken gibt und dass die Verwendung von Flash sie einem Risiko für Cyberangriffe aussetzt. Infolgedessen nutzen sie den Web-Client weiterhin in ihrem täglichen Leben. Dieser Mangel an Bewusstsein ist gefährlich, da diese Personen nicht motiviert sind, Flash Player regelmäßig zu aktualisieren und die von Adobe bereitgestellten Sicherheitspatches herunterzuladen, und sie wissen nicht, dass sie bei der Internetnutzung wachsam sein sollen. Dies wiederum erhöht das Risiko, Opfer von Hacking-Versuchen zu werden.

Die Popularität von Adobe Flash Player nimmt ab, aber es bleibt eines der heute weit verbreiteten Programme. Webentwickler, Websitebesitzer und Internetnutzer sind alle dafür verantwortlich, sich bei der Verwendung von Flash Player zu schützen und so schnell wie möglich auf sicherere Technologien wie HTML5 zu migrieren.

Werbung

Werbung

Holen Sie sich mehr solche Sachen
in deinem Posteingang

Abonnieren Sie unsere Mailingliste und erhalten Sie interessante Produkte und Updates für Ihren E-Mail-Posteingang.

Danke fürs Abonnieren.

Etwas ist schief gelaufen.

Werbung

Willkommen bei Technobezz

App installieren
×