Werbung

Xiaomi könnte es schaffen, 5-fach Teleobjektiv mit 50-fachem Digitalzoom auszurüsten

Geschrieben von Bogdana Zujic

Xiaomi könnte es schaffen, 5-fach Teleobjektiv mit 50-fachem Digitalzoom auszurüsten

Der Wettlauf um die Überlegenheit der Kamerafunktionalität bei Smartphones ist in vollem Gange. Das Neueste ist die Entdeckung, dass der chinesische Riese Xiaomi ein Kamera-Setup entwickelt hat, das ein Teleobjektiv mit 5-fachem optischen Zoom enthält. Was ist die große Sache, die Sie seitdem fragen können Smartphone-Modelle wie das Huawei P30 Pro und OPPO Reno verfügen über diese Funktionen. Die neue Entwicklung von Xiaomi könnte sein, dass die Unterstützung für Digitalzoom bis zu 50-fach sein könnte. Nun, das wird es in eine andere Liga bringen.

Dies ist aus dem Lesen des Quellcodes der neuesten Version von Xiaomis Inhouse-Skin MIUI hervorgegangen. Diese Benutzeroberflächen werden von den Unternehmen ständig aktualisiert, um sie an die entsprechenden Android-Versionen anzupassen. XDA Developers hat diese Verweise auf den Tele 5X- und 50X-Zoom in der Kamera-App des MIUI gefunden.

Smartphone-Kamera-Setups entwickeln sich schnell

Es besteht kein Zweifel, dass diese Entwicklungen nacheinander weitergehen werden. Es gab eine Zeit, in der 20MP- oder 30MP-Kameras auf Smartphones als groß angesehen wurden. Heute gibt es bereits Telefone mit 60MP-Primärschützen, und diese werden in wenigen Monaten auf 120MP steigen. Dann kam die Anzahl der Objektive auf der Rückseite des Smartphones. Quad-Kamera-Setups sind heutzutage weit verbreitet.

Diese Entwicklungen haben dem Smartphone-Nutzer im Bereich Fotografie enorme Möglichkeiten gelassen. Die Einschränkung der Kamera des Smartphones, Objekte in unmittelbarer Nähe aufzunehmen, war jedoch zweifellos zu spüren. Mit solchen Zoomfunktionen wird die Fernfotografie zu einer weiteren Möglichkeit.

Xiaomi 5X Tele

Nicht sicher, welches Smartphone-Modell diese Funktion bietet

Die Forscher von XDA haben diese Entwicklung anhand des Quellcodes für die Software ermittelt, die in jedem der kommenden Modelle des Unternehmens installiert werden kann. Es ist daher nicht vorhersehbar, welches Smartphone-Modell von Xiaomi mit diesem 5-fach Teleobjektiv ausgestattet sein wird, das auch den 50-fachen Digitalzoom unterstützt.

Höhere Bildschirmaktualisierungsraten?

Die andere interessante Entdeckung, die aus dem Quellcode des MIUI 11 hervorgegangen ist, ist, dass die Bildwiederholfrequenz in einem der kommenden Modelle von Xiaomi bis zu 120 Hz betragen könnte. Dies ist auch eine Neuentwicklung. Die meisten Smartphones auf dem Markt haben eine Bildwiederholfrequenz von 60 Hz. Es gab einige Modelle mit einem Höhere 90-Hz-Bildwiederholraten mit dem OnePlus 7T Modelle, die die höheren Aktualisierungsraten in ihren Werbekampagnen erwähnen. Es gibt auch andere Modelle mit höheren Bildwiederholraten.

Es gibt noch keine Bestätigung, ob das Xiaomi-Modell mit dem 50-fachen Digitalzoom auch diese höhere Bildwiederholfrequenz von 120 Hz aufweist.

Werbung

Werbung

Holen Sie sich mehr solche Sachen
in deinem Posteingang

Abonnieren Sie unsere Mailingliste und erhalten Sie interessante Produkte und Updates für Ihren E-Mail-Posteingang.

Danke fürs Abonnieren.

Etwas ist schief gelaufen.

Werbung