Xiaomi Mi4 und Mi Note erhalten das Marshmallow-Update

Geschrieben von Elizabeth Kartini

Xiaomi Mi 4 und Mi Note sollen jetzt das Upgrade von Android 6.0 Marshmallow erhalten. Laut dem GizmoChina-Bericht, in dem ein Weibo-Beitrag eines Xiaomi-Betriebsleiters zitiert wird, wird bestätigt, dass sowohl das Xiaomi Mi 4 als auch das Mi Note in naher Zukunft Android Marshmallow als Betriebssystem-Update erhalten. Er sagte auch, dass die Beta-Version bald verfügbar sein wird. Es wird kein genaues Datum angegeben.

Xiaomi Mi4 und Mi Note erhalten das Marshmallow-Update

Xiaomi Mi 4 und Mi Note werden die ersten Xiaomi-Geräte sein, die dieses Betriebssystem-Upgrade erhalten. Der Betriebsleiter hat außerdem ein Foto von Mi4 mit installiertem Android 6.0 Marshmallow, MRA58K-Version und MIUI 7.5.11.20-Entwicklerversion hochgeladen. Die wichtigsten Funktionen, die nach der Installation des Android Marshmallow OS-Updates zu erwarten sind, sind: Android Pay, Google Doze, Fingerabdruckscanner und Google Now on Tap.

Die Nachrichten zu diesem Betriebssystem-Upgrade stimmen überein das ROM Windows 10 Mobile Release für Mi 4 in dieser Woche. Mi 4 ist das Flaggschiff von Xiaomi, um zwei neueste Betriebssysteme zu erhalten: Windows 2 Mobile und Android Marshmallow.

Quelle

Die anderen Neuigkeiten: Samsung Galaxy S7 wird eine Flüssigkeitskühlung haben