Xiaomi Redmi K30 Bereits in Arbeit - Wird ein 5G-Telefon sein

Geschrieben von Elizabeth Kartini

Xiaomi Redmi K30 Bereits in Arbeit - Wird ein 5G-Telefon sein

Es scheint, als ob der Redmi K20 erst neulich auf den Markt gebracht wurde. Sie würden denken, seinen Nachfolger so früh zu diskutieren, könnte nichts anderes als Spekulation sein. Im Gegensatz zu den normalen Fällen, in denen solche Informationen auf kommenden Smartphones von einem Insider inoffiziell durchgesickert sind, stammen die Nachrichten über das Xiaomi Redmi K30 diesmal direkt aus dem Maul des Pferdes, Lu Weibing, dem General Manager von Redmi.

Die einzige Offenbarung handelt von der 5G-Unterstützung

Der Tweet, den der GM der Marke Redmi in seiner Muttersprache Chinesisch veröffentlicht hat, verrät nichts über den Redmi K30, außer dass er "Netcom 5G vollständig unterstützen wird!" In Wirklichkeit ist bisher kaum etwas anderes über dieses neue Gerät bekannt. Das einzige, was Sie tun können, ist eine fundierte Vermutung darüber anzustellen, mit was der chinesische Major zum neuen Smartphone passen würde, nachdem Sie berücksichtigt haben, was bereits im Redmi K20 vorhanden ist. Immerhin muss Xiaomi Bringen Sie einige Verbesserungen in den Spezifikationen eines Nachfolgegeräts ein.

Redmi K20

Das Xiaomi Redmi K20 Pro hatte anständige Spezifikationen

Um dies ins rechte Licht zu rücken, wurde der vor einigen Monaten veröffentlichte Redmi K20 Pro mit dem Qualcomm Snapdragon 855 SoC geliefert. Wird Xiaomi den Snapdragon 855+ Soc im Redmi K30 verwenden? Ebenso beträgt der RAM bereits 8 GB. Wird es auf 12 GB erhöht? Nehmen Sie die Batteriegröße; es ist eine anständige 4,000 mAh. Erwarten Sie, dass der Akku des Redmi K30 4,500 oder 5,000 mAh beträgt?

Das Redmi K20 Pro verfügt über eine Dreifachkamera auf der Rückseite mit einer motorisierten Popup-Selfie-Kamera. Es wird einige Anstrengungen erfordern Xiaomis Teil zur Verbesserung dieser Spezifikationen und Funktionen. Die 5G-Unterstützung wird definitiv in einem anderen Licht gesehen. Xiaomi hat nur den Mi Mix 3, der 5G-Unterstützung bietet. Der Redmi K30 wird der erste dieser Submarke sein, der für 5G-Benutzer verkauft wird.

Man muss etwas länger warten, um direkt von Redmi zu erfahren, wann das neue Telefon herausgebracht werden soll.

Holen Sie sich mehr solche Sachen
in deinem Posteingang

Abonnieren Sie unsere Mailingliste und erhalten Sie interessante Produkte und Updates für Ihren E-Mail-Posteingang.

Danke fürs Abonnieren.

Etwas ist schief gelaufen.