Werbung

Xiaomi Redmi Note 4 gegen Moto G5 Plus - Vergleich der besten technischen Daten und Funktionen

Geschrieben von Eduard Watson

Xiaomi Redmi Note 4 gegen Moto G5 Plus - Vergleich der besten technischen Daten und Funktionen

Bei der Entscheidung für ein neues Smartphone ist es am schwierigsten, sich für ein Smartphone zu entscheiden. Und da der Markt fast überfüllt ist mit verschiedenen Alternativen, die buchstäblich für jedes Budget der Welt geeignet sind, können wir sicher verstehen, warum es so kompliziert ist, nur eine auszuwählen. Motorola und Xiaomi sind zwei Hauptakteure auf dem Smartphone-Markt, deren Geräte manchmal unterschätzt werden. Aber ihre neuesten Versionen, das Xiaomi Redmi Note 4 und das Moto G5 Plus, sind sicherlich eine Überlegung wert. Lassen Sie uns herausfinden, welches das beste ist.

Der letzte Xiaomi - Moto Vergleich

Was das Betriebssystem angeht, verfügt das Xiaomi Redmi Note 4 über ein eigenes MIUI 8-Betriebssystem, das auf dem Android 6.0 Marshmallow basiert, während das Moto G5 Plus mit Android 7.0 Nougat ausgeliefert wird. Das Xiaomi hat ein etwas größeres Display, aber der Unterschied von 0.3 Zoll ist überhaupt nicht bemerkenswert, insbesondere wenn man bedenkt, dass die Qualität genau gleich ist.

Darüber hinaus sind beide Telefone mit genau demselben Chipsatz ausgestattet, dem Qualcomm Snapdragon 625 Octa-Core-Prozessor mit 2.0 GHz auf acht Cortex A53-Kernen. Und ihre GPU ist auch die gleiche, nämlich das Adreno 506. Das Xiaomi bietet neben den 2 GB- und 3 GB-RAM-Varianten, in die das Moto auch kommt, auch eine 4-GB-RAM-Variante. Und es ist auch ein Gewinner in Bezug auf den eingebauten Speicher, aber beide Telefone haben SD -Unterstützung, die bis zu 256 GB reicht.

Das Xiaomi Redmi Note 4 hat eine etwas bessere 13-Megapixel-Frontkamera als die 12-Megapixel-Kamera des Moto, aber die Frontkamera ist im Grunde die gleiche, sodass Selfies auf der einen oder anderen Seite nicht besser sind. Das Xiaomi hat seinen Fingerabdruckscanner auf der Rückseite, eine Entscheidung, für die Samsung beim Galaxy S8 heftig kritisiert wurde. Das Moto ist jedoch mit seinem frontalen Fingerabdruckscanner etwas vorausschauender.

Werbung

Werbung

Holen Sie sich mehr solche Sachen
in deinem Posteingang

Abonnieren Sie unsere Mailingliste und erhalten Sie interessante Produkte und Updates für Ihren E-Mail-Posteingang.

Danke fürs Abonnieren.

Etwas ist schief gelaufen.

Werbung